• Digitalisierung der Fertigung
  • Neue Geschäftsmodelle durch IoT

Digitalisierung der Fertigung

Jedes produzierende Unternehmen steht derzeit vor der Frage, an welchen Stellen sich die eigene Wertschöpfungskette weiter digitalisieren lässt. Das Internet of Things kann hier im Zusammenspiel mit einem leistungsfähigen ERP-System als Datendrehscheibe in jedem Bereich Mehrwerte erzielen.
Von der Digitalisierung der Fertigungslinie und der Nachrüstung alter Maschinen über die Wartung mittels Predictive Maintenance (PdM) bis hin zur Herstellung smarter Produkte, welche selbst mit dem IoT vernetzt sind, reicht das Spektrum der Industrie 4.0.

Neue Geschäftsmodelle durch IoT

Zudem setzen immer mehr innovative Firmen auf nicht standardisierte Geschäftsmodelle. Hier spielt Comarch ERP Enterprise seine Stärken voll aus, da die webbasierte Lösung sehr hohe Flexibilität bietet und mit Funktionen wie Multi-Site vielfältig einsetzbar ist. Das ist ideal für Vorreiter, die über Grenzen gehen und Lücken in einem übersättigen Markt suchen, um Wachstum zu generieren. Die Frage „Bin ich eher Spezialist für Produktion oder Handel oder kann ich sogar beides?“ stellt sich dabei ganz besonders, wenn man neue Absatzkanäle im Blick hat.
So gibt es Firmen, welche auf Fertigung spezialisiert sind, aber im Gegensatz zu ihren Wettbewerbern auch den Vertrieb übernehmen. Dazu benötigen sie ERP-Systeme, welche dieses multidimensionale Geschäft am besten abbilden können. Der reine Produktionsbetrieb gehört mehr und mehr der Vergangenheit an, während Mischformen die Zukunft darstellen. Genau hier liegt die Stärke der Berater und Entwickler von Comarch: Sie  kennen nicht nur einen Bereich, sondern sind in ganz in diesen unterschiedlichen Branchen zuhause.

Comarch Use Cases für den Einsatz von IoT

Die folgenden Beispiele für die Digitalisierung der Fertigung und für nicht standardisierte Geschäftskonzepte können mit Comarch IoT sowie Comarch ERP Enterprise und seiner Funktionsvielfalt ideal umgesetzt werden. Wir zeigen Ihnen anhand von konkreten Anwendungsfällen bei Kunden, welche Ziele oder Herausforderungen mit welchen Lösungen angegangen wurden und welchen Nutzen die Unternehmen daraus zogen.

Jetzt beraten lassen

Sie möchten mehr zu unseren Software-Lösungen für die Fertigung erfahren?

Kontaktieren Sie uns.