Comarch Diagnostic Point

Was ist Comarch Diagnostic Point?

Der zunehmende Bedarf an komfortabler medizinischer Versorgung, die für jeden zugänglich ist, spiegelt sich in der rasanten Entwicklung telemedizinischer Dienstleistungen wider. Für deren Umsetzung eignen sich bspw. sogenannte Diagnostikstationen, an denen Patienten mit Hilfe verschiedener Messgeräte jederzeit und auch selbstständig relevante Untersuchungen durchführen können. Bei Comarch Diagnostic Point handelt es sich um ein entsprechendes Lösungspaket, das eine Möglichkeit bietet, den bekannten Problemen im medizinischen Bereich zu begegnen: Ärztemangel, überfüllte Praxen, Zeitdruck und hohe Behandlungskosten.

Wie funktioniert Comarch Diagnostic Point?

Comarch Diagnostic Point besteht aus Geräten und Software, die zusammen die einfache und schnelle Messung grundlegender Vitalparameter eines Patienten ermöglichen. Das Lösungspaket ist auch als mobile Variante unter dem Namen Comarch Mobile Diagnostic Point verfügbar.

Die Bedienung erfolgt dann über ein Tablet, auf dem eine entsprechende Anwendung installiert ist. Diese führt den Patienten Schritt für Schritt durch die erforderlichen Untersuchungen. Die von den Peripheriegeräten erfassten Werte werden mittels Bluetooth an die Anwendung übertragen. Anschließend erhält der Patient die Messergebnisse in Form eines Berichts, der von einem entsprechenden Arzt ausgewertet werden kann.

Funktionsweise von Comarch Diagnostic Point

Einsatz in unterschiedlichen Branchen

Großunternehmen

Ein höheres Sicherheitsgefühl und Wohlbefinden für alle Mitarbeiter am Arbeitsplatz.

Fluggesellschaften

Mehr Sicherheit und Wohlbefinden für Passagiere durch den unmittelbaren Zugang zu grundlegenden Untersuchungen im Falle von Gesundheitsproblemen.

Einkaufszentren

Vergrößerung des Kundenstamms durch erweitertes, ganzheitliches Angebot.

Ausführungen von Comarch Diagnostic Point

Comarch Diagnostic Point ist als stationäre und mobile Ausführung erhältlich. Die Funktionsweise ist dieselbe – der einzige Unterschied ist, dass die Bedienung über ein Tablet erfolgt, das den stationären Bildschirm ersetzt. Die Kombination aus Messgeräten und entsprechender Software ermöglicht auch hier die Untersuchung grundlegender Vitalparameter. Aufgrund seiner Kompaktheit lässt sich Mobile Diagnostic Point selbst dort problemlos einsetzen, wo die Installation der Standard-Diagnostikstation z. B. aufgrund von Platzmangel nicht möglich ist, wie etwa an Bord von Flugzeugen.

Mobile Diagnostics Point

Komponenten von Comarch Diagnostic Point

Für wen ist Comarch Diagnostic Point geeignet?

  • Jeder, der seinen Gesundheitszustand zeit- und ortsunabhängig überwachen möchte
  • Patienten mit bestimmten Erkrankungen oder Beschwerden, z.B. chronischen Krankheiten

Vorteile der Lösung

Sichere Rückkehr ins Büro
Verbessertes Employer Branding
Einfache Untersuchung und schnelle Ergebnisse
Steigerung des Gesundheitsbewusstseins
Geringere Kosten für Unternehmen durch weniger Krankheitstage der Mitarbeiter
Höherer Komfort für Patienten und Pflegekräfte
Zeiteinsparung durch Vermeidung von langen Wartezeiten auf einen Arzttermin
Geringeres Patientenaufkommen in medizinischen Einrichtungen

Whitepaper: Diagnostic Point

Erfahren Sie mehr über:

  • Die Notwendigkeit, Diagnostic Point als Teil der medizinischen Gesundheitsversorgung zu implementieren
  • Die Komponenten und Funktionen von Diagnostic Point
  • Anwendungsbereiche und Vorteile der Lösung

Zum Download

Benötigen Sie mehr Informationen zur Produktauswahl?

Erzählen Sie uns mehr über Ihre Anforderungen. Wir finden eine ideale Lösung für Sie!