Kostenkalkulator für Comarch Cloud Engine 

Berechnen Sie schnell und einfach Ihre monatlichen Kosten für die Comarch Cloud Engine (CCE).

Die Cloud Engine ist ein sicheres und robustes gemeinsam nutzbares Ressourcenpaket, das speziell für den Betrieb komplexer IT-Landschaften entwickelt wurde und auf dem IaaS-Prinzip basiert. Comarch bietet hier eine komplette, nutzungsfertige Plattform an, die selbständig durch den Kunden verwaltet werden und jederzeit durch Skalierung an die variierenden Geschäftsanforderungen angepasst werden kann. Die Cloud Engine beinhaltet die grundlegende Recheninfrastruktur für einen vollständig ausgelagerten, bedarfsorientierten Service in Form von Servern, Rechenleistung, Betriebssystem sowie Netzwerk- und Speicherkapazitäten.
 

Und so berechnen Sie mit nur wenigen Klicks Ihre monatlichen Cloud-Kosten:

  1. Wählen Sie unter Compute Ihre benötigte Rechnerleistung (VM) aus.
  2. Fügen Sie unter Storage die gewünschte Speicheroption (Speichergröße) hinzu.
  3. Wählen Sie die für Ihren Bedarf passenden Netzwerk und Security Leistungen aus.
  4. Konfigurieren Sie alle ausgewählten Optionen entsprechend Ihren Anforderungen (z.B. die Region, Nutzungsart & Flavor)
  5. Die Kostenübersicht zu Ihrer Berechnung finden Sie am rechten Rand des Rechners. Dort besteht auch die Möglichkeit, das unverbindliche Angebot in PDF Form herunterzuladen.
     

Vorhandene Berechnung

Sie haben bereits eine Berechnung mit den angezeigten Produkten angelegt. Möchten Sie mit dieser fortfahren oder eine neue Berechnung beginnen?

Fortfahren Neu
  • General Purpose VM

    General Purpose VMs sind Instanzen mit einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Prozessor- und Speicherressourcen. Sie sind für die meisten Standardszenarien geeignet, z. B. Websites, kleine und mittlere Datenbanken sowie weitere Anwendungen.

  • Memory Intensive VM

    Memory-Intensive VMs sind Instanzen für die effiziente Durchführung von Vorgängen mit hohem Bedarf an Arbeitsspeicher, darunter bspw. Workloads mit wiederholter Aggregation. Diese speicherintensiven Instanzen wurden speziell für den Betrieb von großen In-Memory-Datenbanken und Anwendungen mit hohem Durchsatz geschaffen, die im Verhältnis deutlich mehr Arbeitsspeicher als vCPUs benötigen.

  • CPU Intensive VM

    CPU-Intensive VMs sind Instanzen mit einem höheren Verhältnis von CPU zu Arbeitsspeicher. Sie sind für rechenintensive Workloads optimiert und liefern hohe Rechenleistung zu einem günstigen Preis. Diese Instanzen eignen sich insbesondere für Anwendungen mit hohem Rechenbedarf, Batch-Verarbeitung und Analyseanwendungen.

  • Standard-Blockstorage

    Diese Speicheroption richtet sich an Kunden, die lediglich zusätzlichen Speicherplatz auf ihrem Cloud-Server benötigen, und bietet eine garantierte Leistung vonIOPS>=250 / 1TB .

  • Schneller Blockstorage

    Der schnelle Blockspeicher eignet sich für Datenbanken und Hochleistungsanwendungen. Zur Erreichung der Geschwindigkeit kommen Solid-State-Drives (SSD) mit einer garantierten Leistung vonIOPS>=1000 / 1TB .

  • Floating IP

    Zusätzlicher Pool an Floating-IP-Adressen, die in der CCI-Plattform verfügbar sind und Netzwerkkommunikation außerhalb des Projekts möglich machen. Eine Floating IP kann jederzeit einer Instanz zugewiesen und auch wieder von dieser gelöst werden. Für die Kommunikation mit Netzwerken außerhalb der CCI-Plattform kann sie als externe, nach NAT-Verfahren in eine öffentliche IP übersetzte Adresse genutzt werden.

  • Öffentliche IP

    Eine öffentliche IP ist eine IPv4-Adresse, die einer Instanz zugewiesen werden kann, um die Kommunikation mit dem Internet zu ermöglichen. Muss eine in der CCI-Plattform befindliche Ressource über das Internet direkt erreichbar sein, ist eine öffentliche IP-Adresse zwingend erforderlich.

  • VPN S2S

    Implementierung eines virtuellen privaten Netzwerks (VPN) im Modus Site-to-Site zur Herstellung einer direkten, ungeteilten und sicheren Verbindung zwischen zwei Endpunkten. Site-to-Site-VPN bietet die Möglichkeit, geografisch voneinander getrennte Standorte oder Netzwerke miteinander zu verbinden.

  • Standardmäßig enthalten

    - Interne Datenübertragung

    - Externe Datenübertragung

    - 10 Mbit/s externe Bandbreite

    - 1 IPv4-Adresse

    - DDoS-Schutz

    - Firewall für Zugriffskontrolle

    - 10 Floating IPs

Damit Sie das Potenzial der Cloud voll ausschöpfen können, bietet Comarch eine breites Portfolio von Managed Services, die auf Ihre Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind. Weitere Details finden Sie HIER. Rechner zeigt Preise ohne Mehrwertsteuer. Die endgültigen Preise zum Zeitpunkt des tatsächlichen Verkaufs können abweichen.

Damit Sie das Potenzial der Cloud voll ausschöpfen können, bietet Comarch eine breites Portfolio von Managed Services, die auf Ihre Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind. Weitere Details finden Sie HIER. Rechner zeigt Preise ohne Mehrwertsteuer. Die endgültigen Preise zum Zeitpunkt des tatsächlichen Verkaufs können abweichen.
Damit Sie das Potenzial der Cloud voll ausschöpfen können, bietet Comarch eine breites Portfolio von Managed Services, die auf Ihre Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind. Weitere Details finden Sie HIER. Rechner zeigt Preise ohne Mehrwertsteuer. Die endgültigen Preise zum Zeitpunkt des tatsächlichen Verkaufs können abweichen.

Ihre Konfiguration

General Purpose VM

General Purpose VMs sind Instanzen mit einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Prozessor- und Speicherressourcen. Sie sind für die meisten Standardszenarien geeignet, z. B. Websites, kleine und mittlere Datenbanken sowie weitere Anwendungen.

General Purpose 1 vCPU, 2 GB RAM, Speicherplatz nicht enthalten
+
-
i

Wert zwischen 1 - 100 000 eingeben

0 € /Monat
Memory Intensive VM

Memory-Intensive VMs sind Instanzen für die effiziente Durchführung von Vorgängen mit hohem Bedarf an Arbeitsspeicher, darunter bspw. Workloads mit wiederholter Aggregation. Diese speicherintensiven Instanzen wurden speziell für den Betrieb von großen In-Memory-Datenbanken und Anwendungen mit hohem Durchsatz geschaffen, die im Verhältnis deutlich mehr Arbeitsspeicher als vCPUs benötigen.

Memory-Intensive 1 vCPU, 8 GB RAM, Speicherplatz nicht enthalten
+
-
i

Wert zwischen 1-100 000 eingeben

0 € /Monat
CPU Intensive VM

CPU-Intensive VMs sind Instanzen mit einem höheren Verhältnis von CPU zu Arbeitsspeicher. Sie sind für rechenintensive Workloads optimiert und liefern hohe Rechenleistung zu einem günstigen Preis. Diese Instanzen eignen sich insbesondere für Anwendungen mit hohem Rechenbedarf, Batch-Verarbeitung und Analyseanwendungen.

CPU-Intensive 2 vCPU, 4 GB RAM, Speicherplatz nicht enthalten
+
-
i

Wert zwischen 1 - 100 000 eingeben

0 € /Monat
Standard-Blockstorage

Diese Speicheroption richtet sich an Kunden, die lediglich zusätzlichen Speicherplatz auf ihrem Cloud-Server benötigen, und bietet eine garantierte Leistung vonIOPS>=250 / 1TB .

+
-
+
-
i

Wert zwischen 1-999 eingeben

0 € /Monat
Schneller Blockstorage

Der schnelle Blockspeicher eignet sich für Datenbanken und Hochleistungsanwendungen. Zur Erreichung der Geschwindigkeit kommen Solid-State-Drives (SSD) mit einer garantierten Leistung vonIOPS>=1000 / 1TB .

+
-
+
-
0 € /Monat
Floating IP

Zusätzlicher Pool an Floating-IP-Adressen, die in der CCI-Plattform verfügbar sind und Netzwerkkommunikation außerhalb des Projekts möglich machen. Eine Floating IP kann jederzeit einer Instanz zugewiesen und auch wieder von dieser gelöst werden. Für die Kommunikation mit Netzwerken außerhalb der CCI-Plattform kann sie als externe, nach NAT-Verfahren in eine öffentliche IP übersetzte Adresse genutzt werden.

+
-
0 € /Monat
Öffentliche IP

Eine öffentliche IP ist eine IPv4-Adresse, die einer Instanz zugewiesen werden kann, um die Kommunikation mit dem Internet zu ermöglichen. Muss eine in der CCI-Plattform befindliche Ressource über das Internet direkt erreichbar sein, ist eine öffentliche IP-Adresse zwingend erforderlich.

+
-
0 € /Monat
VPN S2S

Implementierung eines virtuellen privaten Netzwerks (VPN) im Modus Site-to-Site zur Herstellung einer direkten, ungeteilten und sicheren Verbindung zwischen zwei Endpunkten. Site-to-Site-VPN bietet die Möglichkeit, geografisch voneinander getrennte Standorte oder Netzwerke miteinander zu verbinden.

+
-
0 € /Monat
Standardmäßig enthalten

- Interne Datenübertragung

- Externe Datenübertragung

- 10 Mbit/s externe Bandbreite

- 1 IPv4-Adresse

- DDoS-Schutz

- Firewall für Zugriffskontrolle

- 10 Floating IPs

0 € /Monat
Übersicht

    Preis: 0.00 € /Monat

    Sie haben Interesse an einem individuellen Angebot? Bitte kontaktieren Sie uns.
    Haben Sie Fragen?

    Kontaktieren Sie uns
    FAQ zur Preisgestaltung

    Mehr erfahren