Comarch Life Insurance Software

Entworfen mit großer Leidenschaft für die IT und langjähriger Erfahrung ermöglicht es, dem Versicherer alle Aspekte der Lebensversicherung zu optimieren und auszubauen.

Comarch Life Insurance Software deckt alle Bereiche der Lebensversicherung für Einzelpersonen und Gruppen ab. Als Teil der Versicherungssoftware und durch seine Modulkonstruktion und seine einzigartige Flexibilität kann das System auf die Bedürfnisse und Anforderungen des einzelnen Kunden zugeschnitten werden, einschließlich des individuellen Lebenszyklus von Geschäftsprozessen und der Besonderheit eines bestimmten Versicherungsunternehmens.

Die wichtigsten Geschäftsvorteile

WettbewerbsvorteilSchnelle Anpassung an Marktveränderungen mit flexiblen und konfigurierbaren Tools
ProzessoptimierungProzessorientierte Lösung für einen hohen Automatisierungsgrad und ein effizienteres Aufgabenmanagement
Skalierbarkeit für Geschäfts- und IT-AnforderungenModulare Architektur, bewährte Technologie und SOA-Ansatz von einem sehr erfahrenen Team
Kontinuierliche Entwicklung und WachstumNeue Perspektiven und Möglichkeiten, um das weltweite Geschäft auszubauen

Lebensversicherungs-Software

product definition

Produktdefinition

Aufgrund seiner Flexibilität und Konfigurationsmöglichkeiten ermöglicht das Produktmanagement-Modul:

  • Definieren neuer Versicherungsprodukte von Grund auf oder unter Verwendung vorhandener Definitionen (vollständige Produktdefinition oder eine Stufe der Produktdefinition, z. B. ein Marketingpaket, eine Versicherung oder ein Deckungsumfang)
  • Modifizierung der vorhandenen Produkte
  • Automatisierte Übertragung von Definitionen aus der Test- in die Produktionsumgebung – ein Produkttest wird mit Echtdaten unterstützt:
    • Versionierung von Produktlebenszyklusdefinitionen – jedes Element hat seine eigenen Statusverfolgungs- und Zeitintervallparameter (von, bis).
    • Alle historischen Daten werden im System gespeichert und können nicht geändert oder gelöscht werden, weil sie vom Portfolio der vorhandenen Policen verwendet werden können

Dieser Ansatz reduziert erheblich die Zeit, die der Versicherer benötigt, um ein neues Produkt ohne Unterstützung des Systemanbieters in das Comarch Life Insurance-System einzuführen.

fund management

Fondsmanagement

Das Fondsmanagement-Modul ist für die Bedienung verschiedener Fondsarten, d. h. interne / externe, offene / geschlossene, dedizierte und strukturierte, zuständig. Die meisten Prozesse sind automatisiert, z.B. Generieren von Aufträgen und Vorgängen, Bearbeiten von Korrekturen. Die Modul-Optionen sind unter anderem:

  • Individuelle Anlagenkontoführung
  • Definition und Realisierung individueller Investitionsaufträge und -vorgänge
  • Bedienung der Korrekturen
  • Fondsbewertungsregister
  • Sammelaufträge-Verwaltung
  • Verwaltung von Anlagenkonten des Versicherungsunternehmens

Verwaltung von Einzel- und Gruppenpolicen

Comarch Life Insurance wickelt alle Verwaltungsprozesse neuer Geschäfte und Policenverwaltung für Lebensversicherungsprodukte manuell oder automatisch ab:

  • Antragserfassung
  • Risikobewertung
  • Angebotspräsentation
  • Policenausstellung
  • Kundendienst, d. h. Änderung der Versicherungsbedingungen, Rücknahme von Fondsanteilen, Bearbeitung von Lebensversicherungsansprüchen
finance & accounting

Finanz- und Rechnungswesen

Das Finanz- und Rechnungswesen-Modul ist eine mögliche Erweiterung des Systems Comarch Life Insurance und unterstützt:

  • Nebenbuch für das Rechnungswesen des Versicherungsgeschäfts – alle Ereignisse des Versicherungsgeschäfts, einschließlich steuerpflichtiger / nicht steuerpflichtiger, werden kategorisiert, um die Buchhaltungsbuchungen zu generieren, die in das Hauptbuch übertragen werden sollen
  • Mahnungen bei Prämienausfall oder Unterzahlung über eine festgelegte Toleranzgrenze
  • eingehender Cashflow für Einzel- und Gruppenversicherungen:
    • Forderungsgenerierung auf Basis der schriftlichen Prämie
    • Prämie-Zahlungsmanagement
    • Prämieneintreibung
    • Überzahlungsmanagement
    • Unbekannte Zahlungen verwalten
    • Toleranzabwicklung (geringfügige Unter- / Überzahlung)

Comarch Life Insurance Solution

Die Lösung Comarch Life Insurance ermöglicht ein effizientes Management aller Bereiche des Versicherungsgeschäfts, einschließlich der Definition von Produkten, der Präsentation von Angeboten, Underwriting, der Policevorgänge, der Bearbeitung von Ansprüchen, des Fondsmanagements, der Abrechnung, der Berechnung von Rückstellungen und des Berichtswesens. Die von Comarch angebotene Lebensversicherungssoftware unterstützt sowohl das Geschäftsbereich Life & Pensions als auch lokale, grenzüberschreitende und europaweite Produkte für mobile Mitarbeiter und Expatriates.

Comarch Life Insurance wird als Plattform angesehen, die jede Art von Schutzversicherungsprodukten mit einer möglichen Ausweitung auf die Krankenversicherung abwickeln kann. In Bezug auf die Rentenversicherung unterstützt unsere Lösung sowohl leistungsorientierte als auch beitragsorientierte Produkte. Darüber hinaus können verschiedene Arten von Anlageinstrumenten unterstützt werden: traditionelle, fondsgebundene oder dedizierte. Alle diese Produkte können in einem Gruppenversicherungsvertrag bedient werden.

Merkmale:

  • Unterstützung von Einzel- und Kollektivgeschäften
  • Produktentwicklung einschließlich des Mechanismus der versicherungsmathematischen Berechnung, der Tarifpreistabelle und des Update-Management-Tools
  • Erweiterter Umfang der gespeicherten Daten und Schnittstellen
  • Umfassende Unterstützung über die gesamte Lebensdauer der Police – Angebots- und Anwendungsverwaltung, Policenausstellung, Verwaltung laufender Verträge und Vermerke
  • mögliche Erweiterung für Eintreibung- und Auszahlungsunterstützung sowie technische Nebenbuchhaltung
  • Umfassende und ergonomische Policen- und Vertragsdatenübersicht mit Versionierung

Jetzt beraten lassen

Sie möchten mehr über unsere IT-Lösungen für Versicherungen erfahren? Kontaktieren Sie uns.