Comarch tPro ECC

USB-Token, das hauptsächlich zur Autorisierung von Dokumenten und Online-Transaktionen verwendet wird

Comarch tPro ECC erfüllt die Anforderungen von Kunden, die nach schnellen, effektiven und bequemen Lösungen im Bereich der Online-Banking-Sicherheit suchen.

Ein kleines, leichtes, treiberloses USB-Token, das hauptsächlich zur Autorisierung von Dokumenten und Online-Transaktionen sowie zur Bestätigung der Identität, die mit einer digitalen Signatur nachgewiesen wird, verwendet wird.

Der Benutzer muss den Signaturvorgang mit einem im Gerät integrierten Button authentifizieren. Dies schützt Transaktionen vor Remote-Angriffen und stellt sicher, dass keine Dritten ohne Wissen des Benutzers in die Überweisungsaufträge eingreifen.

webinar cyber security

tPro ECC

Produktmerkmale

Starke kryptografische Mechanismen

Starke kryptografische Mechanismen

Die Verschlüsselungs- und Signaturvorgänge werden mit einem Schlüsselpaar in der sicheren Speichereinrichtung des Geräts ausgeführt. Der Zugriff auf die Schlüssel ist durch einen PIN-Code geschützt. Die Anzahl der erfolglosen Zugriffsversuche ist im Voraus begrenzt und wenn diese Grenze überschritten wird, wird die Verwendung von kryptografischem Material gesperrt. Für jedes Schlüsselpaar kann das Benutzerzertifikat und dessen anschließende Erneuerung hochgeladen werden.

Schutz vor Fernangriffen

Comarch tPro ECC verfügt über einen einzigartigen Mechanismus zur Anwesenheitserkennung des Benutzers in Form eines Buttons am Gehäuse des Geräts. Das Drücken und Loslassen ist für jeden mit den Benutzerschlüsseln ausgeführten Vorgang erforderlich.

Keine Treiber

Keine Treiber

Das Gerät wird im Betriebssystem als Netzwerkkarte erkannt und kann sicher mit dem Webbrowser kommunizieren, ohne dass Treiber installiert werden müssen.

Comarch tPro ECC wird mit Windows, MacOS und Linux verwendet. Die Architektur basiert auf universellen Kommunikationsprotokollen und macht das Gerät unabhängig von bestimmten Mechanismen von Webbrowsern (Erweiterungen, integrierte API).

Remote-Software-Update

Das Hochladen einer neuen Version erfolgt automatisch und erfordert keine Benutzereingriffe. Jedes Binärpaket wird vor Beginn des Aktualisierungsvorgangs vom Gerät überprüft, um zu verhindern, dass Software von nicht autorisierten Quellen installiert wird.

Schnelle Integration

Schnelle Integration

Das Token wird mit Bibliotheken geliefert, die eine schnelle Integration auf der Front-/Back-End-Seite ermöglichen. Es ist auch möglich, die vorgefertigte Comarch IAM Authentication Server-Lösung zu verwenden, die vollständig in die folgenden Lösungen integriert ist:

  • tPro ECC
  • tPro Mobile
  • tPro SmartCard
  • und ausgewählte Token von Drittanbietern

Unterstützung für RSA2048/ECC521

Comarch tPro ECC ist aufgrund der unterstützten kryptografischen Algorithmen in zwei Varianten erhältlich. Die beliebteste Variante ist RSA, die 2048-Bit-Schlüssel unterstützt. Es ist auch möglich, eine Elliptische-Kurven-Kryptografie mit einer Schlüsselgröße von bis zu 521 Bit zu verwenden.

Comarch Transaction Protection Lösungen

tPro ECC
tPro Mobile

Jetzt beraten lassen

Sie möchten mehr über unsere Cyber Security Software erfahren? Kontaktieren Sie uns.