myRobotcenter

Der Kunde

Die myRobotcenter GmbH bietet innovative Haushalts- und Serviceroboter wie Mähroboter und Saugroboter in unterschiedlichen Preisklassen. Mithilfe moderner Technologien lassen sich mühsame und zeitraubende Haushaltspflichten wie Staubsaugen, Fensterputzen und Rasenmähen an Haushalts- und Serviceroboter delegieren. Das Spektrum reicht bis hin zu Robotern, die per App oder Stimme gesteuert werden. Auf diese Weise ermöglicht myRobotcenter seinen Kunden im europäischen Raum, ihre Lebensqualität erheblich zu steigern.

 

Daten und Fakten

Name

myRobotcenter GmbH

BrancheHandel von Haushalts- und Servicerobotern
Größerund 30 Mio. EUR Umsatz
HauptsitzGötzis, Österreich
Homepagewww.myrobotcenter.de

 

Ausgangssituation

2008 als Start-up begonnen, erzielte myRobotcenter in den letzten Jahren ein sehr starkes Wachstum, auch im Zuge der zunehmenden internationalen Präsenz des Unternehmens. Zu den beiden Filialen und der Webshop-Präsenz in Deutschland, Österreich und Liechtenstein/Schweiz kam die Erweiterung der Webshop-Präsenz auf Länder wie Großbritannien und Frankreich hinzu. Generell ist der Onlinehandel die stärkste Umsatzsäule von myRobotcenter – mehr als 90% des Umsatzes werden über die Webshops generiert. Das Altsystem stieß damit irgendwann an seine Grenzen und war sowohl funktionell als auch die Kapazität betreffend nicht mehr ausreichend.

 

 

Zielsetzung

Vor diesen Herausforderungen machte sich myRobotcenter auf die Suche nach einem System, welches dieses Wachstum begleiten konnte. Dazu war eine flexible und skalierbare Lösung notwendig, die zudem moderne und vielfältige Funktionen bieten können muss.

 

Entscheidung

Geschäftsführer Christian Sommer wurde im Zuge einer gründlichen Recherche zu ERP-Systemen für den Onlinehandel auf Comarchs Lösungen aufmerksam. Comarchs Portfolio für den Einzelhandel passte perfekt zur Digitalisierungsstrategie von my-Robotcenter: Die Omnichannel-basierte ERP-Lösung umfasst den Verkauf über die Kanäle WEB, PoS (stationärer Handel) und Marktplatz (Amazon, Ebay). Zudem überzeugte ihn, dass Comarch als Implementierungspartner zugleich Hersteller der Software ist. Aufgrund der internationalen Ausrichtung eignete sich besonders die Multisite-Funktionalität von Comarch ERP perfekt, um die Firmenstruktur der Gesellschaften in Österreich und Liechtenstein/Schweiz abzubilden. „Comarch bot myRobotcenter einfach die richtige Mischung aus einer schon im Standard perfekt auf uns zugeschnittenen IT-Landschaft, Comarchs regionaler Präsenz in Innsbruck, Arbon und München sowie der internationalen Erfahrung in 60 Ländern. Dass es bereits viele passende Referenzen aus dem Online-Business gab, war ebenfalls eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Partnerschaft“, sagt der Geschäftsführer von myRobotcenter, Christian Sommer.

 

Lösungen

Heute steuert myRobotcenter sein Geschäft mit dem Produktportfolio von Comarch, das folgende integrierte Lösungen enthält: Comarch ERP mit Comarch Financials (Finanzbuchhaltung, Controlling, Einkauf, Lagerlogistik, Vertrieb, Beziehungsmanagement, Service), Comarch PoS, Comarch BI sowie Comarch DMS für das revisionssichere Archivieren der Ausgangsrechnungen. Zudem besteht eine Anbindung an VLOG, an Intrastat sowie eine Magento-Webshop-Integration. Das Kassensystem (PoS) kommt in den Filialen zum Einsatz und unterstützt dort alle gesetzlichen Anforderungen für den österreichischen Markt. Auch das zentral eingesetzte revisionssichere Archivsystem erfüllt alle rechtlichen Vorgaben. In nur vier Monaten wurde das Comarch Handelsportfolio bei myRobotcenter implementiert. Fast das ganze Team arbeitet seitdem tagtäglich mit diesen Lösungen.

 

Implementierungspartner

Comarch ist ein weltweiter Anbieter von innovativen IT-Lösungen für zahlreiche Branchen wie den Einzelhandel zur Realisierung einer Customer Journey mit 360°-Omni-Channel-Handel in Echtzeit mit allen Kunden- und Transaktionsdaten in einem System (ERP, Webshop, PoS, CRM & Marketing u.v.a.). Somit können Händler durch die intelligente Nutzung der Kundendaten hyperpersonalisierte Services bieten und in modernste digitale Technologie zur Umsetzung ihrer Ideen von heute und morgen vertrauen. Comarchs Vision der Märkte von morgen und vom Shopping der Zukunft basiert auf jahrzehntelangen Erfahrungen. So leitete Comarch Projekte bei Onlinehändlern wie Zalando, Multi-Channel-Playern wie Lacoste, Yves Rocher, Natura oder KiK, die mit Comarchs Lösungen online gingen, und Handelsgruppen mit großen, internationalen Filialnetzen wie REWE oder Metro Systems. Über 5.500 Mitarbeiter sind rund um den Globus in 60 Ländern bei Projekten im Einsatz. Die myRobotcenter GmbH wird von benachbarten Comarch-Standorten in Innsbruck, Arbon und München betreut.

 

Kundennutzen

  • Omnichannel-Umsetzung (WEBSHOPS & PoS & Martkplätze)
  • PoS unter Berücksichtigung der österreichischen Registrierkassenpflicht
  • Vereinfachtes und sicheres Kommissionieren
  • Einfache Verwaltung von Kundenrücksendungen
  • Zolldeklaration über eine Schnittstelle automatisch an den Spediteur
  • Lieferinformationen mit VLOG direkt an den Versanddienstleister
  • Automatische Intrastat-Meldung
  • Kurze Einführung in nur vier Monaten
  • Alle Lösungen aus einer Hand und in einem System

 

case study myRobotcenter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Case Study myRobotcenter herunterladen

 

Persönlichen Termin vereinbaren

Sie möchten mehr zu unseren Business Lösungen erfahren? Kontaktieren Sie uns.