Loyalty-Experten – so finden Sie die richtigen

Kunden an die eigene Marke zu binden, ist nicht allein Aufgabe der Marketingabteilung, sondern des gesamten Unternehmens. Ein hervorragender Kundendienst, hochwertige Produkte und Services sowie ein wohldurchdachtes und ansprechendes Kundenbindungsprogramm sind dabei erst der Anfang. Besonders wichtig ist es auch, die richtigen Fachleute für die Verwaltung der Kundenbindung in Ihrem Unternehmen zu finden – jemanden, der die unternehmensweite Umsetzung eines kundenzentrischen Ansatzes fördert und in der Lage ist, tiefe Einblicke zu liefern und Empfehlungen auszusprechen.

Programmmanager bzw. Loyalty-Experten sind für die Programmoptimierung und für sämtliche teilnehmerbezogenen Vorgänge (Akquise, Engagement, Bindung) sowie für die Datenmodellierung, die Durchführung von Analysen und die Berichterstattung über die wichtigsten Leistungskennzahlen (KPI) des Programms zuständig. In dieser Position sind deshalb sowohl Kreativität als auch analytisches Denkvermögen gefragt. Wenn Sie selbst derzeit noch auf der Suche nach dem perfekten Kandidaten sind, nehmen Sie sich ruhig einen Moment Zeit und werfen Sie einen Blick auf das von uns erstellte Loyalty-Experten-Profil:

Halten Sie zunächst Ausschau nach jemandem mit Marketing-Hintergrund. Ihr Programmmanager sollte das Verhalten von Kunden verstehen können und dies auch bereits unter Beweis gestellt haben. Dieses Gespür, ob es nun in erster Linie auf Intuition oder Daten basiert, ist die wohl wichtigste Voraussetzung für die erfolgreiche Verwaltung eines Loyalty-Programms. 

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Loyalty-Experte über analytisches Denkvermögen verfügt. Zwar muss man in diesem Job nicht unbedingt ein Mathegenie sein, doch ein gewisses Händchen für die Datenanalyse sollte der ideale Bewerber schon mitbringen. Denn zu den täglichen Aufgaben eines Programmmanagers gehören unter anderem die Untersuchung großer Mengen an Kundendaten, die Festlegung sinnvoller Pläne und Standards für die Kennzahlenmessung sowie die Auswertung und Deutung datenreicher Berichte.

Denken Sie außerdem daran, dass moderne und leistungsfähige Loyalty-Programme meist auf fortschrittlichen Technologien und Innovationen wie KI, maschinellem Lernen usw. basieren. Der geeignete Kandidat sollte also keine Scheu vor der Arbeit mit diesen Werkzeugen haben. Ein gewisses Verständnis für das Potential von Systemen sowie von ihrer Architektur und Integration wären zudem hilfreich bei der Verbesserung der Nutzungserfahrung für die Programmteilnehmer.

Je nach Situation kann die Verwaltung der Kundenbindung in Ihrem Unternehmen Aufgabe einer einzigen Person oder auch eines ganzen Expertenteams sein.  Egal ob mit einer oder mehreren Personen – perfekt besetzt ist die Stelle des Loyalty-Experten mit jemandem, der über das geeignete Handwerkszeug und die richtige Einstellung zur ständigen Weiterentwicklung Ihres Kundenbindungsprogramms verfügt und sicherstellt, dass dieses die strategischen Ziele Ihres Unternehmens erfüllt.

 

Alle Artikel im Überblick             Nächster Artikel der Reihe >>      

Comments

Keine Kommentare vorhanden

Sie möchten sich noch tiefer in das Thema einlesen?

Sie möchten mit weiteren ähnlichen Artikeln, Whitepapern, Webcasts und mehr rund um die spannende Welt der Digitalisierung versorgt werden? Dann füllen Sie ganz einfach unser Kontaktformular aus.