EDI | Elektronischer Datenaustausch

Was ist Comarch EDI?

Comarch verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung moderner Systeme und Dienstleistungen für die Geschäftsautomatisierung. In diesem Rahmen wurde und wird von Comarchs IT-Entwicklern und Business-Experten eine hervorragende Lösung für den elektronischen Datenaustausch entwickelt: Comarch EDI, eine cloudbasierte B2B-Plattform, die einen dynamischen und zuverlässigen Datenaustausch zwischen Ihnen und Ihren Geschäftspartnern ermöglicht. Entwickelt, um die Geschäftseffizienz auch Ihres Unternehmens deutlich zu steigern, entspricht unser Produkt den neuesten globalen Standards und Richtlinien in vollem Umfang.

Da die EDI-Plattform den Versand und Empfang Dutzender elektronischer Nachrichtentypen und deren Konvertierung in zahlreiche verschiedene Formate unterstützt, wird sie häufig als sehr praktische und gleichzeitig kosteneffiziente Lösung gelobt. Comarch EDI kann ohne weiteres in Ihre internen IT-Systeme integriert oder direkt als WebEDI-Lösung betrieben werden. Unabhängig davon, für welche Variante Sie sich entscheiden, vereinfacht der Einsatz des EDI-Systems den gesamten Handelsprozess – von der Bestellung über den Versand bis hin zur Bezahlung.

Durch die Umsetzung von Nachverfolgbarkeit sowie die Einführung von Blockchain- und ML-Technologie gewährleistet Comarch EDI zudem die Optimierung Ihrer Lieferkettenprozesse und damit ein besseres Geschäftsergebnis.

Welche Vorteile bietet der Einsatz von EDI?

* Laut unserer Kundenumfrage 2019

Reduzierung der administrativen Aufgaben um 60 %

Bis zu 83 % geringere Kosten für das Datenmanagement

Verbesserung der Beziehungen zu Geschäftspartnern um mehr als 70 %

Funktionen von Comarch EDI

  1. Zugang zu B2B-EDI-Netzwerk
  2. Mit mehr als 130.000 eingebundenen Unternehmen aller Größen, die in 45 verschiedenen Ländern ansässig sind und jährlich etwa 650 Millionen Dokumente austauschen, ermöglicht das EDI-Netzwerk von Comarch eine dynamische, sichere Datenübertragung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Geschäftspartnern.

    Bei seiner Ausgestaltung wurde besonderer Wert auf Nutzungserfahrung und Geschäftseffizienz gelegt. Dementsprechend beinhaltet das EDI-Netzwerk umfassende Lösungen für Analyse, Monitoring, Archivierung und Stammdatensynchronisation (GDSN).

    Da es sich bei Comarch EDI um eine cloudbasierte Lösung handelt, die mühelos in Ihrem Unternehmen eingeführt werden kann, lassen sich mit ihr die Betriebskosten deutlich senken und ist eine schnelle Amortisation erreichbar.
    • Partnerschaften mit GS1, EESPA, PEPPOL, VDA, VeR
    • Interoperabilität mit Anbietern in allen Teilen der Welt
    • Unterstützung sämtlicher Lieferkettenprozesse
  3. Zwei Varianten der Umsetzung
  4. Webanwendung oder Integration

    Comarch bietet eine maßgeschneiderte, cloudbasierte EDI-Plattform, die für alle Unternehmen unabhängig von deren Größe und technologischem Stand geeignet ist:

    Comarch WebEDI | Die intuitive webbasierte Anwendung ermöglicht schnellen und zuverlässigen Datenaustausch selbst mit kleinsten Geschäftspartnern. Sie bietet sofortigen Zugriff auf digitale Dokumentenversionen, die Erzeugung von Logistiketiketten mit NVE, eine PO-Flip-Funktion, die schnelle Erstellung von Referenzdokumenten, Einsicht in den Dokumentenstatus, die Konvertierung von Dokumenten in verschiedenste Formate u. v. m.

    Direkte EDI-Integration | Die cloudbasierte Plattform kann über diverse Kommunikationsprotokolle (z. B. AS2, FTP/VPN, SFTP, Webservice, OFTP) einfach in die internen Systeme Ihres Unternehmens (z. B. ERP, WMS) eingebunden werden.

  5. EDI Managed Services
  6. Validierung, Mapping, Routing & Datenanreicherung

    Comarch EDI arbeitet mit kundenspezifischen Validierungsregeln, um die Anzahl fehlerhafter elektronischer Dokumente zu reduzieren. Die Lösung überprüft also immer automatisch, ob die Daten Ihrer Geschäftspartner mit Ihren Daten übereinstimmen. Nur wenn dies der Fall ist, werden die entsprechenden Dokumente in Ihr System übernommen.

    Darüber hinaus wurde bei der Entwicklung der Lösung darauf geachtet, dass sie ein beliebiges Dokument in das Format übersetzen kann, das der jeweilige Geschäftspartner bevorzugt. Dank fortschrittlicher Mapping-Funktion für alle Formatkombinationen kann Comarch EDI diverse Dateiformate verarbeiten (XML, EDIFACT, IDoc, TRADACOMS, ODETTE, VDA) und unterstützt die Erstellung von Dokumentspezifikationen. Die Routing-Funktionalität ermöglicht das Versenden zahlreicher Dokumente an mehrere Adressaten gleichzeitig.

    Ist es einem Handelspartner nicht möglich, alle Informationen bereitzustellen, die für eine vollständige Dokumentenintegration erforderlich sind, kann die Datenanreicherungsfunktion die Lücken automatisch füllen bzw. die Daten der Datei auslesen.

  7. Optimierung des Supply-Chain-Managements
  8. Comarch EDI sorgt für eine umfassende Optimierung des Datenaustauschs mit Logistik- und Transportunternehmen. Infolgedessen können Sie mit mehreren Dienstleistern parallel zusammenarbeiten, ohne dass zusätzliche Integrationen notwendig sind.

    Zudem ermöglicht die Plattform eine einfache, effektive Verbindung von Handelsdokumenten und Logistikunterlagen. Zusammen mit der Blockchain-Technologie vereinfacht dies die allgemeine Nachverfolgbarkeit von Waren und Dienstleistungen deutlich.

    Unsere cloudbasierte B2B-Plattform bietet:

    • Integration mit Logistikdienstleistern (Lagerleistungen) und unternehmensinternen ERP-Systemen
    • Unterstützung zahlreicher Logistikmeldungen (z. B. Transportanweisungen)
    • Konvertierung von Nachrichten zwischen beliebigen Formaten – entsprechend den Anforderungen des Logistikdienstleisters
    • Intuitive Erstellung von Logistiketiketten mit NVE
    • Unmittelbare Einsicht in den Status aller logistischen Vorgänge
    • Webformulare und -benachrichtigungen
  9. Datenzugriff
  10. Tracking und Reporting

    Mit Comarch EDI erhalten Sie Direktzugriff auf ein Echtzeitüberwachungsportal, über das Sie die Leistung Ihrer EDI-Lösung prüfen können. Des Weiteren enthält die Plattform eine Tracking-Funktion – eine ergonomische Webanwendung, in der Ihnen der aktuelle Status der verarbeiteten Dokumente detailliert angezeigt wird (Dokumentenfluss, Partnerkonfiguration, SLA, Fehlermeldungen) und die Ihnen eine schnelle Reaktion bei ungültigen/verlorengegangenen Dokumenten möglich macht.

    Zu den im EDI-Netzwerk ausgetauschten Daten kann Comarch EDI fertige Berichte erstellen, bspw. um die Anzahl der bestellten Produkte mit der Produktanzahl auf der Rechnung oder den EAN-Codes zu vergleichen. Berichte können regelmäßig im gewünschten Format per E-Mail bezogen werden.

Zugang zu B2B-EDI-Netzwerk

Mit mehr als 130.000 eingebundenen Unternehmen aller Größen, die in 45 verschiedenen Ländern ansässig sind und jährlich etwa 650 Millionen Dokumente austauschen, ermöglicht das EDI-Netzwerk von Comarch eine dynamische, sichere Datenübertragung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Geschäftspartnern.

Bei seiner Ausgestaltung wurde besonderer Wert auf Nutzungserfahrung und Geschäftseffizienz gelegt. Dementsprechend beinhaltet das EDI-Netzwerk umfassende Lösungen für Analyse, Monitoring, Archivierung und Stammdatensynchronisation (GDSN).

Da es sich bei Comarch EDI um eine cloudbasierte Lösung handelt, die mühelos in Ihrem Unternehmen eingeführt werden kann, lassen sich mit ihr die Betriebskosten deutlich senken und ist eine schnelle Amortisation erreichbar.
  • Partnerschaften mit GS1, EESPA, PEPPOL, VDA, VeR
  • Interoperabilität mit Anbietern in allen Teilen der Welt
  • Unterstützung sämtlicher Lieferkettenprozesse

Zwei Varianten der Umsetzung

Webanwendung oder Integration

Comarch bietet eine maßgeschneiderte, cloudbasierte EDI-Plattform, die für alle Unternehmen unabhängig von deren Größe und technologischem Stand geeignet ist:

Comarch WebEDI | Die intuitive webbasierte Anwendung ermöglicht schnellen und zuverlässigen Datenaustausch selbst mit kleinsten Geschäftspartnern. Sie bietet sofortigen Zugriff auf digitale Dokumentenversionen, die Erzeugung von Logistiketiketten mit NVE, eine PO-Flip-Funktion, die schnelle Erstellung von Referenzdokumenten, Einsicht in den Dokumentenstatus, die Konvertierung von Dokumenten in verschiedenste Formate u. v. m.

Direkte EDI-Integration | Die cloudbasierte Plattform kann über diverse Kommunikationsprotokolle (z. B. AS2, FTP/VPN, SFTP, Webservice, OFTP) einfach in die internen Systeme Ihres Unternehmens (z. B. ERP, WMS) eingebunden werden.

EDI Managed Services

Validierung, Mapping, Routing & Datenanreicherung

Comarch EDI arbeitet mit kundenspezifischen Validierungsregeln, um die Anzahl fehlerhafter elektronischer Dokumente zu reduzieren. Die Lösung überprüft also immer automatisch, ob die Daten Ihrer Geschäftspartner mit Ihren Daten übereinstimmen. Nur wenn dies der Fall ist, werden die entsprechenden Dokumente in Ihr System übernommen.

Darüber hinaus wurde bei der Entwicklung der Lösung darauf geachtet, dass sie ein beliebiges Dokument in das Format übersetzen kann, das der jeweilige Geschäftspartner bevorzugt. Dank fortschrittlicher Mapping-Funktion für alle Formatkombinationen kann Comarch EDI diverse Dateiformate verarbeiten (XML, EDIFACT, IDoc, TRADACOMS, ODETTE, VDA) und unterstützt die Erstellung von Dokumentspezifikationen. Die Routing-Funktionalität ermöglicht das Versenden zahlreicher Dokumente an mehrere Adressaten gleichzeitig.

Ist es einem Handelspartner nicht möglich, alle Informationen bereitzustellen, die für eine vollständige Dokumentenintegration erforderlich sind, kann die Datenanreicherungsfunktion die Lücken automatisch füllen bzw. die Daten der Datei auslesen.

Optimierung des Supply-Chain-Managements

Comarch EDI sorgt für eine umfassende Optimierung des Datenaustauschs mit Logistik- und Transportunternehmen. Infolgedessen können Sie mit mehreren Dienstleistern parallel zusammenarbeiten, ohne dass zusätzliche Integrationen notwendig sind.

Zudem ermöglicht die Plattform eine einfache, effektive Verbindung von Handelsdokumenten und Logistikunterlagen. Zusammen mit der Blockchain-Technologie vereinfacht dies die allgemeine Nachverfolgbarkeit von Waren und Dienstleistungen deutlich.

Unsere cloudbasierte B2B-Plattform bietet:

  • Integration mit Logistikdienstleistern (Lagerleistungen) und unternehmensinternen ERP-Systemen
  • Unterstützung zahlreicher Logistikmeldungen (z. B. Transportanweisungen)
  • Konvertierung von Nachrichten zwischen beliebigen Formaten – entsprechend den Anforderungen des Logistikdienstleisters
  • Intuitive Erstellung von Logistiketiketten mit NVE
  • Unmittelbare Einsicht in den Status aller logistischen Vorgänge
  • Webformulare und -benachrichtigungen

Datenzugriff

Tracking und Reporting

Mit Comarch EDI erhalten Sie Direktzugriff auf ein Echtzeitüberwachungsportal, über das Sie die Leistung Ihrer EDI-Lösung prüfen können. Des Weiteren enthält die Plattform eine Tracking-Funktion – eine ergonomische Webanwendung, in der Ihnen der aktuelle Status der verarbeiteten Dokumente detailliert angezeigt wird (Dokumentenfluss, Partnerkonfiguration, SLA, Fehlermeldungen) und die Ihnen eine schnelle Reaktion bei ungültigen/verlorengegangenen Dokumenten möglich macht.

Zu den im EDI-Netzwerk ausgetauschten Daten kann Comarch EDI fertige Berichte erstellen, bspw. um die Anzahl der bestellten Produkte mit der Produktanzahl auf der Rechnung oder den EAN-Codes zu vergleichen. Berichte können regelmäßig im gewünschten Format per E-Mail bezogen werden.

Unser End-to-End-Ansatz

Unternehmen wollen eine EDI-Lösung, mit der sie ihre Geschäftsprozesse automatisieren und ihre Betriebskosten senken können. Aktuell gibt es auf dem Markt einige Systeme, mit denen sich diese Ziele zu einem gewissen Grad erreichen lassen; die wirkliche Herausforderung besteht darin, das vorhandene Potential voll auszuschöpfen.

Aus diesem Grund folgt Comarch EDI einem holistischen End-to-End-Ansatz in der Abbildung von Lieferkettenprozessen und der Umsetzung von Big-Data-Analysen.

Im Ergebnis können Unternehmen, die Hunderte oder sogar Tausende Geschäftspartner haben, ihre B2B-Kooperationsstrategie umgestalten und sich dabei einen deutlichen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Außerdem können sie mit der cloudbasierten elektronischen Kommunikation sowohl die Qualität ihrer Daten als auch ihre Beziehungen zu Partnern weltweit verbessern.

Einbinden Ihrer Partner

Synchronisieren Ihrer Daten

Ausführen Ihrer Bestellungen

Verwalten Ihrer Dokumentenflüsse

Warum Kunden sich für die EDI-Plattform von Comarch entscheiden

  • Wir stehen mit zahlreichen Lieferanten in Kontakt und lösen pro Tag mehrere Hundert Bestellungen aus. Deshalb ist Kontinuität und Effizienz im Dokumentenaustausch mit Lieferanten so wichtig, insbesondere wenn sich die ausgetauschten Dokumente auf Bestellungen beziehen, die innerhalb weniger Stunden desselben Tages realisiert werden. Die Lösung Comarch EDI hat die Geschäftskommunikation von METRO mit den Lieferanten deutlich verbessert. Darüber hinaus ermöglicht sie uns eine schnellere Entscheidungsfindung sowie angemessene Reaktionen auf die veränderliche Geschäftsumgebung.

    Gabriele Timm, Provider Management Officer, METRO SYSTEMS GmbH

    Zur Case Study

  • Mit Comarch EDI haben wir ein System im Einsatz, das flexibel und schnell für die optimale Anbindung der Lieferanten verfügbar war und unsere Lieferkette optimiert. Vor allem kleinere Lieferanten können über ein Lieferantenportal sicher und mit wenig Aufwand alle notwendigen Belege mit uns austauschen. Der Zugewinn von Flexibilität und Sicherheit für alle Partner ist erheblich.

    Robert Blasig, Leiter IT, FRoSTA

    Zur Case Study

  • Mit Comarch EDI gehen die Medienbrüche gegen Null und die Kommunikation mit Lieferanten wird zu einem automatisierten Standardprozess. Die REWE Group spart so viel Zeit und Aufwand bei höchster Prozesssicherheit.

    Business Development, Comarch AG

    Zur Case Study

    Nehmen Sie die digitale Transformation mit unserer Unterstützung in Angriff!
     
     

    ONBOARDING

    Die gesamte Kommunikation Ihres Unternehmens wird nach einem festen Zeitplan verbessert und ausgebaut (einschließlich Informationen zu Kampagnen Ihres Unternehmens, Webinaren und Newslettern).

    HELPDESK

    Comarchs mehrsprachiges, hocherfahrenes Helpdeskteam bietet praktische Unterstützung und stellt höchste Qualitätsstandards sicher.

    PROJEKTMANAGEMENT

    Den einzelnen Projekten werden erfahrene Projektmanager zugewiesen, die jede Phase des betreffenden Implementierungsprojekts – Ausgangssituation, Vorbereitung, Durchführung und Abschluss – überwachen und sicherstellen, dass die finale Konfiguration den Bedürfnissen des Kundenunternehmens entspricht.

    Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu EDI

    Jetzt beraten lassen

    Sie möchten mehr über unsere EDI & ECM-Lösung erfahren? Kontaktieren Sie uns.