360°-Omnichannel in Echtzeit

Mit Comarchs Lösungen für den Einzelhandel alle Daten in einem System steuern

 
Der Kunde

Dieser Anwendungsfall für Omnichannel-Verkauf wurde bei dem Unternehmen myRobotcenter umgesetzt, das mit Haushalts- und Serviceroboter in unterschiedlichen Preisklassen handelt. Neben seinen österreichischen Filialgeschäften verfügt myRobotcenter über Webshop-Präsenz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Schweiz, Großbritannien, Frankreich und weiteren Ländern.

 

Ziel

Im Zuge eines starken Wachstumsprozesses mit fortschreitender Internationalisierung stieß das Altsystem des Einzelhändlers an seine Grenzen – sowohl funktionell als auch kapazitätsbezogen. Ziel war die Einführung eines modernen, skalierbaren Systems, welches dieses Wachstum begleiten und zudem alle Vertriebskanäle zentral abbilden sollte.

Lösung

Verwirklicht wurde die Omnichannel-Strategie von myRobotcenter mit Einführung des Comarch-Portfolios für den Einzelhandel. Heute steuert myRobotcenter sein Geschäft mit dem Produktportfolio von Comarch, das folgende integrierte Lösungen enthält: Comarch ERP mit Comarch Financials (Finanzbuchhaltung, Controlling, Einkauf, Lagerlogistik, Vertrieb, Beziehungsmanagement, Service), Comarch POS, Comarch BI (Business Intelligence) sowie Comarch DMS (Dokumentenmanagement) für das revisionssichere Archivieren der Ausgangsrechnungen. Zudem besteht eine Anbindung an VLOG, an Intrastat sowie eine Magento-Webshop-Integration.

Dabei bildet Comarch ERP Enterprise den Verkauf in den Kanälen Web, POS (Point of Sale für stationären Handel) und Marktplatz (Amazon, Ebay) ab. Das Kassensystem POS kommt in allen Filialen zum Einsatz und unterstützt dort alle gesetzlichen Anforderungen für den österreichischen Markt. Im direkten Vergleich zu der Zeit vor der Einführung sticht sofort die umfassende Integration der unterschiedlichen Vertriebskanäle hervor. Zudem verfügt myRobotcenter heute über einen zuverlässigen und schnellen Datenausgleich, eine bessere Abwicklung der logistischen Prozesse sowie eine so übersichtliche wie einheitliche Verwaltung ihrer Organisationen in verschiedenen Ländern. Aufgrund der internationalen Ausrichtung eignete sich speziell die Multisite-Funktionalität perfekt, um die Firmenstruktur der Gesellschaften in Österreich und Liechtenstein/Schweiz umzusetzen. Das zentral eingesetzte revisionssichere Archivsystem erfüllt dabei alle rechtlichen Vorgaben. Für myRobotcenter ist die nun mögliche Auswertbarkeit und die Darstellbarkeit der zentralen Daten in Comarch BI sehr wichtig. So kann das Unternehmen Marktentwicklungen frühzeitig erkennen und somit noch besser auf Kundenbedürfnisse reagieren. In nur vier Monaten wurde das Comarch-Handelsportfolio bei myRobotcenter eingeführt. Fast das ganze Team arbeitet seitdem tagtäglich mit diesen Lösungen.

Ausblick

Auf Basis der neuen und skalierbaren ERP-Architektur soll die Geschäftsentwicklung im europäischen Raum vorangetrieben werden. Der Omnichannel-Auftritt wird zudem durch eine Amazon-Anbindung sowie eine PayPal-PLUS-Schnittstelle weiter verstärkt.

Nutzen

Omnichannel

Webshops, POS und Marktplätze zentral gesteuert

Rechtssicherheit

POS unter Berücksichtigung der österreichischen Registrierkassenpflicht

Mehr Effizienz

Vereinfachtes und sicheres Kommissionieren

Erhöhter Komfort

Kundenrücksendungen einfacher verwalten


Angewendete Lösungen


Jetzt beraten lassen

Sie möchten mehr zu unserem Lösungsportfolio für den Einzelhandel erfahren?

Kontaktieren Sie uns!