Comarch SFA in Gartner Report positiv bewertet

München, 13. April 2015 - Comarch SFA wurde im jüngsten Gartner Market Guide for Retail Execution and Monitoring Solutions for the Consumer Goods Industry positiv bewertet.

 

Damit fand Comarch SFA bereits zum zweiten Mal Erwähnung in einem Gartner-Bericht. In der neuesten Ausgabe werden die Comarch-SFA-Lösungen als ständig erweiterte Anwendungen eingestuft, die über das Potential verfügen, mit den Sales-Force-Automation-Tools internationaler Lösungsanbieter Schritt zu halten.

Gartner zufolge zeichnet sich Comarch SFA aus durch hohe Benutzerfreundlichkeit, die Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter beim Besuch in der Verkaufsstelle und bei der Auslösung von Bestellungen sowie die enthaltenen Dashboard-Funktionen.

"Wir freuen uns, dass die Anstrengungen des Comarch-SFA-Teams bei der Produktentwicklung von den Gartner-Analysten gewürdigt wurden. Diese Anerkennung motiviert uns zusätzlich, hart an der Weiterentwicklung der Lösungen und an der Entwicklung neuer Anwendungen zu arbeiten, die wir im laufenden Jahr vorstellen wollen," erklärt Justyna Włodarczyk, Produktmanagerin Comarch SFA.

Comarch SFA (Sales Force Applications) umfasst mobile und webbasierte Lösungen zur Verwaltung und Optimierung von Vertriebsprozessen. Das SFA-Produktportfolio wurde unlängst um E-Commerce-Anwendungen für den B2B-Bereich und für Call-Center ergänzt. Mit der dadurch entstandenen Komplettlösung können die Comarch-SFA-Kunden den neuesten internationalen Trends folgen.

Die Comarch-SFA-Lösungen richten sich u. a. an die Branchen FMCG, Pharmazie, Baugewerbe, Kosmetik, Produktion und Distribution. Seit mehreren Jahren werden sie von internationalen Marken wie Diageo, Red Bull, Energizer, Amica und Colgate-Palmolive eingesetzt.

 

Über Comarch SFA

Comarch SFA (Sales Force Applications) bietet mobile und webbasierte Lösungen, die Geschäftsprozesse in Vertrieb, Logistik und Kundenservice optimieren. Mitarbeitern aus vielfältigen Bereichen wie Consulting, Technik, Marketing, Markenstrategie oder Vertrieb steht eine intuitive mobile APP zur Verfügung, die auf die speziellen Anforderungen ihres Aufgabenbereichs abgestimmt ist. Sie bietet einen 360°-Blick auf aktuelle Aufgaben und Informationen zu Kunden und Produkten (z.B. Preise, Lagerbestände, verfügbare Promotionen). Damit erleichtert Comarch SFA die Planung und Protokollierung von Kundenbesuchen sowie die Berichterstattung an den Vorgesetzten. Vertriebsleiter können die umfassende Funktionalität von Comarch SFA dazu nutzen, die Arbeit ihres Teams zu planen, zu kontrollieren und anhand von Berichten die aktuellen Ergebnisse der Arbeit ihres Teams nachzuverfolgen. Die Hauptfunktionen umfassen Kunden- und Produktdatenbanken, Besuchs- und Routenplanung, Bestellungen, Aufgaben mit Warnungen und Erinnerungsnachrichten, Umfragen, PoS-Management sowie Sales Dashboards, Live Cockpits und Berichte. Unternehmen wie Diageo, Red Bull, Colgate-Palmolive und Biomed vertrauen auf Comarch SFA.

 

Über Comarch

Comarch ist ein weltweit aktiver Spezialist für IT-Lösungen mit über 5.300 Mitarbeitern in 27 Ländern. Das Portfolio umfasst z.B. Business-Software für große und mittelständische Unternehmen (ERP, Finanzen, CRM, BI, EDI, DMS/ECM) und IT-Infrastruktur, Hosting- und Outsourcing-Services. Auch in Bereichen wie Healthcare, Telekommunikation, Banking & Versicherungen stellt Comarch umfassende Lösungen bereit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügt Comarch über 12 Standorte.

Weitere Informationen unter: www.comarch.de

Ihr Ansprechpartner

Klaus Lechner
PR Manager
Riesstraße 16
80992 München

Tel.: +49 (89) 14329-1229
Klaus.lechner@comarch.de