Business Brunch Köln

Die Event-Reihe Comarch Business Brunch besteht seit 2016 und findet in regelmäßigen Abständen in verschiedenen deutschen Städten statt. In Expertenvorträgen erfahren Sie alles über die Vorteile, die ein weltweit automatisierter Rechnungsprozess mit sich bringt und wie Sie diesen für Ihr Unternehmen bestmöglich implementieren. Diskutieren Sie mit uns über rechtliche Anforderungen und aktuelle Entwicklungen in der EU, über die Herausforderungen bei der Einführung und Anbieterauswahl sowie den Einfluss von E-Invoicing bei der Digitalisierung Ihrer Source-to-Pay-Prozesse. Beim aktuellen Termin am 17.10. berichtet zudem das Fraunhofer-Institut über die Ergebnisse der gerade abgeschlossenen deutschlandweiten Studie von Fraunhofer und Comarch, „Papierloses Büro und E-Invoicing in Deutschlands Top-700-Unternehmen: Status Quo, Pain Points und Erfolgsfaktoren“.

Agenda:

08:30 - 09:00

Registrierung & Begrüßungskaffee

 

  


09:00 - 09:45

 "Sind Sie bereit für E-Invoicing? Ergebnisse aus der aktuellen Studie von Fraunhofer und Comarch zum Stand der E-Rechnung in Deutschlands Top-Unternehmen"

Mirjana Stanisic-Petrovic M.A. | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation

 

 09:45 - 10:00

Kaffeepause & Networking

  

10:00 - 10:30

"Akzeptanzfaktoren des E-Invoicing“ 

Prof. Dr. Hofmann | Hochschule Aschaffenburg, eco Verband der Internetwirtschaft e.V.

  Hochschule Aschaffenburg Sprecher bei Comarch 

10:30 – 11:00

Kaffeepause & Networking

  

11:00 - 11:30

"Bericht aus der Praxis - Cloud Transformation"

BearingPoint

  BearingPoint Sprecher bei Comarch


11:30 - 12:00


"Bericht aus der Praxis – Benutzerzufriedenheit als inoffizieller KPI bei Out-Tasking Services"

 

  


12:00 - 13:00

 

 Lunch & Get-Together

  

Alle weiteren Infos zur Location KölnSKY, unseren Sprechern und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier. Tipp: Im Anschluss an den Business Brunch findet der Comarch Einzelhandel Digital statt, Teilnehmer beider Events erhalten ein Kombiticket zum Vorzugspreis.