Weitkowitz

Der Kunde

Im Jahr 2005 suchte die WEITKOWITZ Kabelschuhe und Werkzeuge GmbH eine neue betriebswirtschaftliche Software, um die Herstellung und Verwaltung eines breiten Sortiments an Spezialprodukten für die Elektroinstallation zu optimieren. Seit 2006 stellt sich die Softwareunterstützung mit einem neuen Server (Windows) sowie 35 Comarch ERP- Lizenzen bei dem organisch wachsenden Unternehmen WEITKOWITZ sehr positiv dar.

Daten und Fakten

NameWEITKOWITZ GmbH
BrancheElektrotechnik, Werkzeugbau
Mitarbeiter100
ProdukteKabelschuhe, Kabelbinder, Aderendhülsen, Presswerkzeuge, Schrumpfschläuche
HauptsitzPeine
Homepagewww.weitkowitz.de

Die Firma WEITKOWITZ gehört zu den führenden deutschen Herstellern von Kabelschuhen, Presswerkzeugen und Aderendhülsen. Seit der Gründung im Jahre 1918 zeichnet sich das Unternehmen durch hohe Produktqualität, Innovationsfreudigkeit und eine konsequente Kundenorientierung aus. Weltweit vertrauen Kunden bei individuellen Sonderanfertigungen auf die technische Kompetenz, durch die sich WEITKOWITZ auszeichnet.Nach einer kontinuierlich guten Entwicklung präsentiert sich das Unternehmen heute als flexibler Industriebetrieb mit einer leistungsfähigen Entwicklungsabteilung, einem modernen Werkzeugbau, einer automatisierten Fertigung sowie einem motivierten Team, das sich in erster Linie als starker und zuverlässiger Partner und Berater seiner Kunden versteht.


„Weitkowitz hat heute industrielle Prozesse, die von der Kundenanfrage über eine flexible Fertigung und Logistik bis zum After-Sales-Service reichen. Die Anforderungen unserer Kunden steigern sich stetig, vor allem im Hinblick auf die zeitlichen Abläufe. Alles wird schnelllebiger. Hierbei ist es wichtig, auf ein System zu setzen, das alle Prozesse integriert und transparent darstellt.


Comarch ERP/ Financials bietet hier alle Funktionalitäten, die unsere Anforderungen erfüllen. Dies zeigt sich vor allem im Automotive-Geschäft. In Zukunft werden wir verstärkt auf die Visualisierung der Prozesse, sowie die Integration von neuen Kommunikationsmedien zur Vertriebsunterstützung setzen."

Case Study Weitkowitz herunterladen


Eingesetzte Lösungen

Weitere Kunden

adelholzener Referenz Comarch

allied vision Referenz Comarch

alfi Referenz Comarch

balver zinn Referenz Comarch

baumarkt direkt Referenz Comarch

bhk Referenz Comarch

blume 2000 Referenz Comarch

blizzard Referenz Comarch

carrefour Referenz Comarch

colgate palmolive Referenz Comarch

coppenrath und wiese Referenz Comarch

Diageo Referenz Comarch

Ditzler Referenz Comarch

Armaturen Referenz Comarch

Enterprise Rent a car Referenz Comarch

Ergon Referenz Comarch

ewo Referenz Comarch

Falke Referenz Comarch

Fredys AG Referenz Comarch

friedberg Referenz Comarch

Hermes Referenz Comarch

IDM Referenz Comarch

Ifw Referenz Comarch

ISA Referenz Comarch

Referenz Comarch

Kadi Referenz Comarch

Kalt Referenz Comarch

kfn Referenz Comarch

komet Referenz Comarch

konsum Referenz Comarch

la halle Referenz Comarch

leroy merlin Referenz Comarch

Media Markt Saturn Referenz Comarch

metrohm Referenz Comarch

mevaco Referenz Comarch

motip Referenz Comarch

nded Referenz Comarch

papier spick Referenz Comarch

rayher Referenz Comarch

red bull Referenz Comarch

rewa Referenz Comarch

rimpler Referenz Comarch

rossmann Referenz Comarch

staaten union Referenz Comarch

schwer fittings Referenz Comarch

steinbacher Referenz Comarch

technicolor Referenz Comarch

tüv Referenz Comarch

vsm Referenz Comarch

wagner grimm Referenz Comarch

paul mitchell Referenz Comarch

woodpecker Referenz Comarch

zultner Referenz Comarch

zur mühlen Referenz Comarch

osram Referenz Comarch

Radeberger Referenz Comarch

ruwido Referenz Comarch

unilever Referenz Comarch

varta Referenz Comarch

weber Referenz Comarch

Jetzt beraten lassen

Sie möchten mehr zu unseren Business Lösungen erfahren? Kontaktieren Sie uns.