Distribution Management Plattform

Was ist Comarch Distribution Management?

Es ist häufiger der Fall, dass ein Hersteller keinen direkten Zugriff auf die wertvollen Daten hat, die von Großhändlern und Distributoren gesammelt werden, mit denen er zusammenarbeitet. Ursache sind zumeist technische Einschränkungen – ein Unternehmen benötigt geeignete IT-Tools, um die Daten seiner Partner effizient verarbeiten und analysieren zu können.

Aus diesem Grund bieten wir Comarch Distribution Management an, eine moderne Kommunikations- und Reporting-Plattform für die leistungsfähige Verwaltung des gesamten Distributionsnetzwerks. Sie ermöglicht Herstellern bessere Geschäftsentscheidungen auf Basis des tatsächlichen Marktgeschehens. Dazu werden von der Plattform automatisch detaillierte Bestands- und Verkaufsberichte anhand von Daten erstellt, die aus den Vertriebssystemen der Distributoren gewonnen werden. Sämtliche Informationen, die als elektronische Nachrichten eingehen, werden an eine zentrale Datenbank übermittelt, wo sie verarbeitet, harmonisiert und von Comarch-Beratern für beste Ergebnisse überprüft werden.

Durch die Integration unseres Systems mit den ERP-Lösungen Ihrer Partner erhalten Sie unmittelbaren Zugriff auf eine umfassende, in Echtzeit aktualisierte Datenbank. Und das Ergebnis? Ihnen wird es nie wieder an geschäftskritischen Informationen fehlen und Ihre Chance auf einen echten Wettbewerbsvorteil steigt.

Welche Vorteile bietet die Distribution Management Plattform?

Funktionen von Comarch Distribution Management

  1. Datenqualitätsmanagement
  2. Unser oberstes Ziel ist es sicherzustellen, dass alle von Ihnen mit Comarch Distribution Management verarbeiteten Daten mit den Daten in den Vertriebssystemen Ihrer Distributoren übereinstimmen. Zu diesem Zweck werden die von Ihren Geschäftspartnern stammenden Daten immer automatisch mit den zugehörigen Papierversionen verglichen, um eine hohe Datenqualität zu gewährleisten.

    Diese Überprüfung dient nicht nur der Sicherstellung der Integrität der erfassten Daten, sondern ermittelt auch Zahler und Lieferort (mit Hilfe externer Quellen wie PLZ-Datenbanken).

  3. Datenmapping und -Deduplizierung
  4. Comarch Distribution Management wurde entwickelt, um Unternehmen mit technologisch fortschrittlichen Funktionen auszustatten, die ihnen die vollständige Kontrolle ihrer Datenverwaltungsprozesse ermöglichen.

    Aufgabe des Datenmappings ist der Abgleich Ihrer Daten mit den Strukturen und Mustern, die den Verkaufsdaten Ihrer Geschäftspartner – Großhändler, Einzelhändler und Distributoren – zugrunde liegen. Dank dieser Funktion können Sie jegliche Abweichungen schnell beheben und so eine hohe Datenqualität erzielen. Dies wiederum trägt zu stärkeren, vertrauensbasierten Geschäftsbeziehungen mit Ihren Partnern bei. Doppelte Datensätze werden mittels der Deduplizierungsfunktion aus der Datenbank entfernt.

    Zusammengefasst erhalten Sie mit der Distribution Management Plattform Zugang zu einer zentralen Datenbank mit Produkten und Verkaufsstellen, die in nahezu Echtzeit aktualisiert wird.

  5. Berichte zu Tagesumsatz & Warenbestand
  6. Sämtliche bei Distributoren und Einzelhändlern erhobenen Daten werden verarbeitet, ergänzt, vereinheitlicht und an den Hersteller zurückgemeldet. Die hierfür verfügbaren Reporting-Optionen sind:

    • Datenbankreplikation
    • Integration mit dem Data Warehouse des Herstellers
    • Reporting-Modul von Comarch
  7. Reporting nach Kategorien
  8. Erfassen, analysieren und vergleichen Sie Ihre Verkaufszahlen nach einem der folgenden Muster:

    • Reporting ausgewählter Kategorien – detaillierte Analysen des Marktanteils innerhalb eines ausgewählten Bereichs
    • Reporting ohne Angabe von Produktname oder Wettbewerbsmarke – Ermitteln der Geschäftsbereiche, in denen Verbesserungen notwendig sind, um bessere Ergebnisse zu erzielen
    • Vollständiges Reporting – Vergleich Ihrer Verkaufszahlen mit der Leistung Ihrer Wettbewerber
  9. Integration weiterer Comarch-Systeme
  10. Comarch Distribution Management lässt sich ohne weiteres mit anderen Systemen integrieren. Der dadurch erleichterte Informationsfluss ermöglicht den Benutzern, das Erreichen von Leistungskennzahlen (KPI) zu überwachen (z. B. Abverkauf, Hineinverkauf). Hierfür kommen in Frage:

    • Comarch Mobile Sales Force | Die zuverlässige Anwendung für Vertriebsmitarbeiter verspricht bessere Geschäftsergebnisse, indem sie direkten Zugriff auf Kundendaten, die Historie einer Geschäftsbeziehung, kundenspezifische Angebote, Bestellungen und Außenstände gewährt.
       
    • Reporting-Modul | Entwickelt für Vertriebs- und Marketing-Manager sowie deren Partner, ermöglicht das Modul umfassende Kommunikation, Berichterstellung und Automatisierung von Vertriebsprozessen. Durch unmittelbaren Zugriff auf aktuelle Verkaufs- und Bestandsberichte liefert es Informationen zur Realisierung von Abverkaufs- und Hineinverkaufszielen.
       
    • Comarch Trade Promotion Management | Die moderne Anwendung dient der Verwaltung und Steuerung Ihrer Werbekampagnen. Sie kann die Wirksamkeit sämtlicher kommerzieller Aktivitäten messen und Ihre Marketingstrategien analysieren. Außerdem stellt sie Ihnen historische Daten bereit, um neue Konzepte zur Steigerung des Verkaufs zu entwickeln.
Datenqualitätsmanagement

Unser oberstes Ziel ist es sicherzustellen, dass alle von Ihnen mit Comarch Distribution Management verarbeiteten Daten mit den Daten in den Vertriebssystemen Ihrer Distributoren übereinstimmen. Zu diesem Zweck werden die von Ihren Geschäftspartnern stammenden Daten immer automatisch mit den zugehörigen Papierversionen verglichen, um eine hohe Datenqualität zu gewährleisten.

Diese Überprüfung dient nicht nur der Sicherstellung der Integrität der erfassten Daten, sondern ermittelt auch Zahler und Lieferort (mit Hilfe externer Quellen wie PLZ-Datenbanken).

Datenmapping und -Deduplizierung

Comarch Distribution Management wurde entwickelt, um Unternehmen mit technologisch fortschrittlichen Funktionen auszustatten, die ihnen die vollständige Kontrolle ihrer Datenverwaltungsprozesse ermöglichen.

Aufgabe des Datenmappings ist der Abgleich Ihrer Daten mit den Strukturen und Mustern, die den Verkaufsdaten Ihrer Geschäftspartner – Großhändler, Einzelhändler und Distributoren – zugrunde liegen. Dank dieser Funktion können Sie jegliche Abweichungen schnell beheben und so eine hohe Datenqualität erzielen. Dies wiederum trägt zu stärkeren, vertrauensbasierten Geschäftsbeziehungen mit Ihren Partnern bei. Doppelte Datensätze werden mittels der Deduplizierungsfunktion aus der Datenbank entfernt.

Zusammengefasst erhalten Sie mit der Distribution Management Plattform Zugang zu einer zentralen Datenbank mit Produkten und Verkaufsstellen, die in nahezu Echtzeit aktualisiert wird.

Berichte zu Tagesumsatz & Warenbestand

Sämtliche bei Distributoren und Einzelhändlern erhobenen Daten werden verarbeitet, ergänzt, vereinheitlicht und an den Hersteller zurückgemeldet. Die hierfür verfügbaren Reporting-Optionen sind:

  • Datenbankreplikation
  • Integration mit dem Data Warehouse des Herstellers
  • Reporting-Modul von Comarch
Reporting nach Kategorien

Erfassen, analysieren und vergleichen Sie Ihre Verkaufszahlen nach einem der folgenden Muster:

  • Reporting ausgewählter Kategorien – detaillierte Analysen des Marktanteils innerhalb eines ausgewählten Bereichs
  • Reporting ohne Angabe von Produktname oder Wettbewerbsmarke – Ermitteln der Geschäftsbereiche, in denen Verbesserungen notwendig sind, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • Vollständiges Reporting – Vergleich Ihrer Verkaufszahlen mit der Leistung Ihrer Wettbewerber
Integration weiterer Comarch-Systeme

Comarch Distribution Management lässt sich ohne weiteres mit anderen Systemen integrieren. Der dadurch erleichterte Informationsfluss ermöglicht den Benutzern, das Erreichen von Leistungskennzahlen (KPI) zu überwachen (z. B. Abverkauf, Hineinverkauf). Hierfür kommen in Frage:

  • Comarch Mobile Sales Force | Die zuverlässige Anwendung für Vertriebsmitarbeiter verspricht bessere Geschäftsergebnisse, indem sie direkten Zugriff auf Kundendaten, die Historie einer Geschäftsbeziehung, kundenspezifische Angebote, Bestellungen und Außenstände gewährt.
     
  • Reporting-Modul | Entwickelt für Vertriebs- und Marketing-Manager sowie deren Partner, ermöglicht das Modul umfassende Kommunikation, Berichterstellung und Automatisierung von Vertriebsprozessen. Durch unmittelbaren Zugriff auf aktuelle Verkaufs- und Bestandsberichte liefert es Informationen zur Realisierung von Abverkaufs- und Hineinverkaufszielen.
     
  • Comarch Trade Promotion Management | Die moderne Anwendung dient der Verwaltung und Steuerung Ihrer Werbekampagnen. Sie kann die Wirksamkeit sämtlicher kommerzieller Aktivitäten messen und Ihre Marketingstrategien analysieren. Außerdem stellt sie Ihnen historische Daten bereit, um neue Konzepte zur Steigerung des Verkaufs zu entwickeln.

EDI & Distribution Management - Die geballte Daten-Power

Die Integration von Comarch Online Distribution mit unserer modernen EDI-Plattform führt zu einer weiteren Verbesserung der Qualität sämtlicher erfasster Daten der Geschäftspartner sowie einer deutlichen Optimierung aller Lieferkettenprozesse.

Gemeinsam bieten unsere EDI-Lösung und unsere Online-Distribution-Plattform Herstellern die Möglichkeit, bessere Ergebnisse in allen Vertriebskanälen zu erzielen, stärkere Beziehungen zu ihren Einzelhändlern, Distributoren und Großhändlern aufzubauen sowie ihre Geschäftsstrategien wirksamer auf die Bedürfnisse des Marktes abzustimmen.

EDI Online Distribution

Webcast: Indirect Sales, Direct Profits

How Moët Hennessy Creates New Business Opportunities with Comarch Distribution Management

 

Zum Webcast

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Distribution Management

Jetzt beraten lassen

Sie möchten mehr über unsere EDI & E-Invoicing-Lösungen erfahren?