i2s setzt auf Comarch EDI

i2s setzt auf Comarch EDI

Dresden, 08.10.2015 – Die i2s GmbH, der Spezialist für intelligente Sensorsysteme, stellt sich richtungsweisend den Ansprüchen im Automobilbereich mit IT-Systemen für Produktionsplanung und Logistiksteuerung. Als Partner hat sich i2s für den IT-Spezialisten Comarch entschieden.

 

Namhafte Kunden aus der Automobilbranche, dem Maschinenbau, der Mess- und Prüftechnik oder der Mobilhydraulik schätzen die Qualität und die spezifischen Lösungen, die i2s nach Wünschen und Anforderungen schnell und flexibel entwickelt. 

Aufgrund der Schnelllebigkeit und Dynamik der Absatzmärkte, setzt die i2s GmbH seit Jahren auf moderne und flexible IT-Systeme zur Verwaltung der eigenen Ressourcen. Mit dem ab Oktober 2015 neu hinzukommenden System für die Produktionsplanung und -steuerung des Softwareanbieters Comarch möchte i2s nicht nur auf Kundenbedürfnisse reagieren. Ab sofort und mit Einführung dieser modernen Lösung bietet i2s seinen Kunden proaktiv die Mitarbeit in der Automatisierung der Zusammenarbeit für eine optimale Produktions- und Logistikplanung an. 

Die dabei eingesetzte Technologie basiert auf einer Comarch-EDI-Plattform der zweiten Generation, die unterschiedlichste Kundenanforderungen wie die Erstellung von Lieferprognosen, -abrufen und -avisierungen bis hin zur Erstellung von Ausgangsrechnungen als standardisierte Prozesskette behandelt. (EDI – Electronic Data Interchange, bezeichnet den standardisierten elektronischen Datenaustausch zwischen Geschäftspartnern)

Es besteht weder Technologie- noch Kompetenzabhängigkeit der Geschäftspartner zueinander, da es dieser moderne EDI-Ansatz erlaubt, auch Individualanforderungen im Dienstleistungsansatz zu lösen. Die einheitlich aufbereiteten Daten können zudem an vor- und nachgelagerte Systeme (Produktionsplanung, Finanzbuchhaltung, CRM) zur Informationsverteilung und Weiterverarbeitung übergeben werden. Die Komplexität, Fehlerrate und Kapitalbindung einer Einführung im Dienstleistungsansatz verringert sich somit auf einen Bruchteil im Vergleich zu konventionell betriebenen Lösungen.

 

Über i2s

i2s ist Mitglied im Silicon Saxony e. V., Europas größtem Netzwerk der Mikro- und Nanoelektronik, Software, Photovoltaik- und Mikrosystem-industrien. Der Verein versteht sich als Impulsgeber für zukunftsrelevante Technologien und verbindet über 300 Unternehmen und Einrichtungen mit mehr als 40.000 Mitarbeitern am Wirtschaftsstandort Sachsen.

 

Über Comarch EDI

Comarch EDI ist eine sichere, Cloud-basierte B2B-Plattform für elektronische Kommunikation und Transaktionen, die auf Supply-Chain-Lösungen spezialisiert ist. Sie unterstützt weltweit Unternehmen dabei, ihre Geschäftsbeziehungen schneller, besser und nachhaltiger zu gestalten.
Bei EDI als Service wird höchste Sicherheit gewährleistet, WEBEDI als Lieferantenportal ermöglicht eine flexible Anbindung. E-INVOICING dient der schnellen und sicheren Übertragung von Rechnungen und ihrer Archivierung. COMARCH EDI TRACKING macht das Nachverfolgen und Prüfen von Verläufen einfach. Zudem ist COMARCH EDI ARCHIVE IDW-PS880-zertifiziert und somit rechtssicher bei Wirtschaftsprüfungen. Mit COMARCH EDI BI steht auch eine BI-Komponente zur Verfügung, um Infos auszuwerten und zu teilen. Auf Comarch EDI vertrauen zahlreiche Kunden wie REWE, METRO, Sony, Osram oder Shell.

Weitere Informationen finden Sie hier: Comarch EDI

 

Über Comarch

Comarch ist ein weltweit aktiver Spezialist für IT-Lösungen mit über 5.300 Mitarbeitern in 27 Ländern. Das Portfolio umfasst z.B. Business-Software für große und mittelständische Unternehmen (ERP, Finanzen, CRM, BI, EDI, DMS/ECM) und IT-Infrastruktur, Hosting- und Outsourcing-Services. Auch in Bereichen wie Healthcare, Telekommunikation, Banking & Versicherungen stellt Comarch umfassende Lösungen bereit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügt Comarch über 12 Standorte.

Weitere Informationen unter: www.comarch.de

 

Ihr Ansprechpartner

Klaus Lechner
PR Manager
Riesstraße 16
80992 München

Tel.: +49 (89) 14329-1229
Klaus.lechner@comarch.de