Webinar: Wie Sie B2G E-Invoicing erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementieren

10 - 11 Uhr, 25.03.2021

Schluss mit Papierrechnungen. Am 25. März 2021 zeigen wir, wie B2G E-Invoicing, also die elektronische Rechnungsstellung von Zulieferern gegenüber öffentlichen Behörden auf Bundesebene, in der Praxis erfolgreich umgesetzt wird.

Wir haben unseren Kunden STRABAG, eines der größten Bauunternehmen Europas, dabei unterstützt, die neuesten E-Invoicing-Vorschriften schnell und vollständig umzusetzen und dabei die Dateneffizienz spürbar zu verbessern.

Mario Stückelberger, Projektleiter E-Invoicing bei STRABAG, ist für die Einführung eines elektronischen Rechnungsprozesses international in dem Unternehmen verantwortlich und berichtet im Webinar von der Problemstellung, der Einführung und den Herausforderungen bei STRABAG.

In dem Webinar werden wir darüber hinaus auch noch einmal auf den Einstieg ins B2G E-Invoicing in Deutschland eingehen und erörtern, worauf Sie bei einer modernen Rechnungsaustausch-Plattform achten sollten, um mit den deutschen Richtlinien konform zu sein.

Diese Webinar hat bereits stattgefunden.