Comarch Webshop: Highlights in der Version 2016.5

Zu den Highlights zählen unter anderem die Abwicklung von Reklamationen und Retouren, neue Rabatt-Coupons für Kunden, neue Möglichkeiten, Ergänzungsprodukte anzubieten und Lösungen für den „verlassenen Einkaufswagen“.

 

Highlights der neuesten Version 2016.5

In Comarch Webshop wurden zahlreiche Erweiterungen vorgenommen, die es für den Werbshopbetreiber noch einfacher machen, den Kunden und Interessenten ein einmaliges Einkaufserlebnis zu bieten. Das umfasst Einkauf, Kommunikation und Warenkorb.

Abwicklung von Reklamationen und Retouren
Neue Rabatt-Coupons für den Kunden: für ausgewählte Produktgruppen, für kostenlose Lieferung, für Newsletter-Anmeldung
Möglichkeit Ergänzungsprodukte anzubieten (z.B. Schuhe - > Schnürsenkel, Schuhcreme)
Mechanismus der „verlassener Einkaufswagen“ wurde überarbeitet (Lagerzeit von 3 – 90 Tagen)
Erweiterung der Möglichkeiten des Admins in den Bereichen Bewertungen und neue E-Mail-Benachrichtigung

Weitere neue Highlight (Version 2016.3)

In Sachen Design und Layout bietet Comarch Webshop nun eine noch größere Auswahl und die Möglichkeit ohne Vorkenntnisse eine individuelle und einzigartige Website zu schaffen.

So wurde ein neues Grafikvorlagensystem eingeführt, welches den Zugang zum HTML-Code von Websiten ermöglicht. Zudem können dank dieses Mechanismus dynamische Inhalte (z. B. wechselnde Produkte) in die HTML-Struktur eingebaut werden.

Technischer Hintergrund: Zum Bearbeiten von Templates wird bei Comarch Webshop DotLiquid verwendet. DotLiquid ist eine Template-Engine die z.B. auch auf Ruby Liquid oder .NET-Framework übertragen wird.

 

Highlights:

Die neue Voransicht ermöglicht einfaches Testen: Ein Testmechanismus für zwei aktive Vorlagen ermöglicht den Vergleich der vorgenommenen Veränderungen innerhalb eines Templates.
Die Konfiguration des Liquid Templates erlaubt unter anderem eine einfache Änderung der Farbeinstellungen, die Auswahl einer Aktion nachdem ein Artikel in den Warenkorb gelegt wurde sowie eine zusätzliche Möglichkeit, Banner einzustellen.
Jetzt ist auch der Import und Export von Liquid Templates aus einer XML-Datei möglich, somit kann das Aussehen des Shops auf einfache Art verändert werden. Zusätzlich kann eine Sicherheitskopie erstellt werden.
Präsentation von Promotionsartikeln im Bereich der Produktdetails mit Information über die Höhe des Rabattes.
Banner-Verwaltung unter Liquid-Templates ermöglicht eine einfache Möglichkeit Banner hochzuladen und einzelne Parameter-Einstellungen vorzunehmen, wie z.B. Dauer der Anzeige, Überschrift, Beschreibungstext und Link.
Erweiterung der Funktionen des neuen Adminpanels, u.a. der formalen Inhalte wie z.B. AGB’s, Anwendung von Cookies, Konfiguration des Sachbereiches


Erweiterung der Funktionen bei der Integration von Ebay und Amazon

Ihr Ansprechpartner

Klaus Lechner
PR Manager
Riesstraße 16
80992 München

Tel.: +49 (89) 14329-1229
Klaus.lechner@comarch.de