Splitska banka und Comarch revolutionieren das Onlinebanking in Kroatien

Splitska banka und Comarch revolutionieren das Onlinebanking in Kroatien

München, 13. April 2016 – Das neue System für mobiles und Onlinebanking SB SmartNet wurde durch Comarch entwickelt und bei der kroatischen Splitska banka, Teil der Société Générale Group, erfolgreich implementiert. Das System beruht auf der Lösung Comarch Smart Finance und ermöglicht es den Kunden der Splitska banka, schnell und einfach auf wichtige Kontoinformationen und eine Vielzahl nützlicher Transaktionsdienstleistungen zuzugreifen.

 

„Die Idee hinter dem Projekt war es, unseren Kunden nicht nur eine technologische Lösung anzubieten, eine benutzerfreundliche, einfach zu bedienende App, sondern auch einen erstklassigen Servicekanal, der uns zu einer der technologisch fortschrittlichsten Banken auf dem kroatischen Markt macht“, erklärt André-Marc Prudent, Vorstandsmitglied und CEO bei Splitska banka, und fügt hinzu: „Ich glaube, das ist uns gelungen.“

Dank visuell ansprechender Diagramme und Abbildungen können SB-SmartNet-Benutzer auf einen Blick ihren Kontostand erfassen und sehen, wofür sie ihr Geld ausgeben. Das System unterstützt sie bei der Überwachung ihrer Haushaltsbudgets, indem es vor nicht geplanten Ausgaben warnt und auf bevorstehende Fälligkeiten von Kreditkartenrechnungen hinweist.

„Das wichtigste Alleinstellungsmerkmal der Lösung besteht darin, dass sie die Benutzer effektiv bei der Verwaltung ihrer persönlichen Finanzen unterstützt“, betont Sławomir Gierek, Leiter der Business Unit Digital Banking bei Comarch. „Es geht nicht mehr nur um die Bereitstellung der üblichen Banking-Optionen, sondern um angemessene Hilfestellungen für den Umgang mit den eigenen Geldmitteln.“ Als Beispiele nennt Gierek Erinnerungen an fällige Kreditraten oder Vorschläge für Ausgabenbegrenzungen. Solche Informationen als Hilfsmittel bei finanziellen Entscheidungen kämen dem Anwender an dieser Stelle besonders zugute, fügt der Experte hinzu.

Die Mobilversion von SB SmartNet, die für iOS und Android angeboten wird, gewährt auch auf kleinen Bildschirmen optimale Klarheit, Bedienbarkeit und Sicherheit beim Onlinebanking.

„Unseren Kunden steht damit nun eine App zur Verfügung, mit der sie ihre Finanzangelegenheiten auch von unterwegs schnell und einfach handhaben können. Bei der Entwicklung lag das Hauptaugenmerk auf einer einfachen Bedienung, weshalb jede Option in maximal drei Schritten zu erreichen ist“, erläutert Nelsi Rončević, Vorstand für das Privatkundengeschäft bei Splitska banka.

CEO André-Marc Prudent gibt als langfristiges Ziel der Bank an, die Funktionen des mobilen und des Internetkanals allen Kundensegmenten zur Verfügung zu stellen, inkl. der mehr als 2.500 Geschäftskunden. „Durch die Investition in diese Kanäle haben wir bewiesen, dass wir die Entwicklung unserer Branche im Blick haben und auf die Bedürfnisse und Erwartungen jedes einzelnen Kunden eingehen“, betont er.

 

Über Splitska banka

Société Générale – Splitska banka d.d. ist Teil der Société Générale Group und eine der größten Banken Kroatiens. Ziel des Finanzinstituts sind die dauerhafte Positionierung unter den Marktführern in Kroatien mit Hilfe eines der größten Bankkonzerne Europas sowie Kundenbindung mittels eines umfassenden Angebots an hochwertigen Finanzprodukten und -dienstleistungen, die den Kunden sowohl über konventionelle Kanäle als auch online oder mobil zur Verfügung stehen.

 

Über Comarch Financials Services

Mit 20 Jahren Branchenerfahrung spezialisiert sich Comarch Financial Services als Teil der Comarch-Gruppe auf die Entwicklung technisch anspruchsvoller Software und IT-Lösungen für führende Finanzinstitute im Bereich Banken, Versicherungen und Kapitalmärkte. Unsere Fachkompetenz ist international anerkannt und unser Kundenstamm umfasst große Versicherer, Banken, Investitions- und Rentenfonds, Brokerhäuser und Vermögensverwaltungsgesellschaften in mehr als 30 Ländern, darunter UniCredit, Société Générale, BNP Paribas, Swiss Life, Ergo, Oney oder Allianz.

Mehr Informationen finden Sie hier: Comarch Financials Services

 

Über Comarch

Comarch ist ein weltweit aktiver Spezialist für IT-Lösungen mit über 5.300 Mitarbeitern in 27 Ländern. Das Portfolio umfasst z.B. Business-Software für große und mittelständische Unternehmen (ERP, Finanzen, CRM, BI, EDI, DMS/ECM) und IT-Infrastruktur, Hosting- und Outsourcing-Services. Auch in Bereichen wie Healthcare, Telekommunikation, Banking & Versicherungen stellt Comarch umfassende Lösungen bereit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügt Comarch über 12 Standorte.

Weitere Informationen unter: www.comarch.de

Ihr Ansprechpartner

Klaus Lechner
PR Manager
Riesstraße 16
80992 München

Tel.: +49 (89) 14329-1229
Klaus.lechner@comarch.de