Die tPro Mobile-Anwendung bietet über 5.000 Comarch-Mitarbeitern einen stabilen Zugriff auf das VPN-Netzwerk.

Lösungsskalierung und Leistungstests haben nur 3 Tage gedauert.

tPro Mobile ist eine mobile Anwendung für eine starke Benutzerauthentifizierung. Es unterstützt viele Methoden dieser Authentifizierung: von einem herkömmlichen PIN-Code bis hin zu einer Finger-und Gesichtsbiometrie.

Diese Lösung ermöglicht es, die Kontinuität der Arbeit unseres Unternehmens sicherzustellen und im Vergleich zu anderen Lösungen auf dem Markt erhebliche Einsparungen zu erzielen.

Schneller Wechsel des Arbeitsmodells auf Fernarbeit und die Bereitstellung sicherer Authentifizierungsmethode für Mitarbeiter waren dank der Comarch-VPN-Lösung und der damit verbundenen 2FA-Anwendung – tPro Mobile weitgehend möglich, erklärt Marcin Warwas, Direktor des Dienstleistungssektors, Comarch.

Die tPro Mobile-Anwendung ist leicht skalierbar und für Unternehmenszwecke konzipiert. Sie ist auch bis zu dreimal billiger als die Vorschläge anderer Unternehmen, so Konrad Tarański, Finanzdirektor Comarch. In der Ära der Massen-Homeoffice und der Notwendigkeit, Einsparungen vorzunehmen – ist sie ein Reingewinn.

Derzeit arbeiten über 80 % der Comarch-Mitarbeiter fern.

tPro Mobile

Ihr Ansprechpartner

Klaus Lechner
PR Manager
Riesstraße 16
80992 München

Tel.: +49 (89) 14329-1229
Klaus.lechner@comarch.de