comarch partner digitalsierung handel fertigung

 

Industrie 4.0: IoT-unterstützte Produktionsprozesse und Live-Informationen für uns aus Ihrer Supply-Chain

360° Omnichannel: Handeln in Echtzeit mit allen Kunden über alle Kanäle in einem System

Personalisierter Service durch besseres Verständnis der Bedürfnisse Ihrer Kunden

Digitalisierungsstrategien einfach umsetzen dank modernster Technologie

Das Comarch Portfolio für die Digitalisierung in Ihrer Branche:

Lösungen für den Handel

Auf der einen Seite flexibel genug zu sein, um den Kunden mit ständig neuen Ideen und Möglichkeiten für die eigenen Produkte zu gewinnen und auf der anderen Seite bewährte Standards zu halten, um Verfügbarkeiten und kurze Lieferzeiten bei gleichzeitig niedrigen Kosten zu garantieren - darin liegt die Herausforderung für Einzelhändler.

Mit den Comarch-Lösungen bieten Sie Ihren Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis. 

Mehr erfahren

Lösungen für die Fertigung

Als Fertigungsunternehmen bewegen Sie sich mit Ihren Produkten und Services in globalen Vertriebs- und Beschaffungsmärkten. Steigende Rohstoffpreise, wachsende Produktvielfalt, kürzeres Time-to-Market und 100% Liefertreue sind nur einige der Herausforderungen, auf die Sie täglich reagieren müssen. Durch Industrie 4.0 entstehen neue Geschäftsmodelle und starke Effizienzsteigerungen durch smarte Fertigung, die den Wettbewerb am Markt aufmischen. 

Das Comarch ERP-4.0-Lösungsportfolio ist darauf ausgerichtet, Ihnen die Flexibilität zu geben, die Sie brauchen, um schnell am Markt agieren zu können.

Mehr erfahren

 

 

 

Big Data als Treiber maschinellen Lernens

 

Big Data ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Die effektive Nutzung von Daten, die ein Unternehmen besitzt oder auf die es Zugriff hat, ist oft entscheidend für dessen nachhaltiges Wachstum und betriebliche Effizienz. Trotz Regelungen, die die Datennutzung einschränken können, haben Unternehmen immer noch Zugang zu einer Reihe potenziell wertvoller Informationen. Die Menge an Daten, die jährlich produziert werden, ist enorm. Damit diese Daten einem Unternehmen jedoch greifbare Vorteile bringen, müssen sie analysiert werden. Durch maschinelles Lernen können IT-Systeme vorhandene Datenbestände auswerten, Gesetzmäßigkeiten erkennen und darauf basierend eigene Lösungen entwickeln beziehungsweise fundiertere Handlungsempfehlungen geben. Zusammen mit Comarch hat das Kosmetikunternehmen Oriflame eine Lösung entwickelt, um seine Berater im Direktvertrieb besser segmentieren zu können. Eine sich selbst anpassenden Segmentierungsplattform ermöglicht Oriflame, seine Berater besser zu verstehen und individueller mit ihnen zu kommunizieren. Lesen Sie mehr über das aktuelle KI-Projekt von Comarch in der Oriflame Case Study.

Case Study downloaden >

Sie möchten mehr zum Comarch Portfolio für die Digitalisierung erfahren?

Einfach das Kontaktformular ausfüllen, unsere Experten kontaktieren Sie umgehend.

* Pflichtfelder

Erfahren Sie mehr zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihren Rechten als Betroffener in unserer Datenschutzerklärung.