Comarch FSM Cloud

Cloud-Computing ist eines der am häufigsten genutzten Bereitstellungsmodelle für FSM. Es basiert auf Internetnutzung für die Lieferung aller Services und Funktionen zur Unterstützung Ihrer Geschäftsprozesse. Dieses Modell geht von der Übergabe der vollen Verantwortung für den Betrieb der SW an den Anbieter aus. Die cloudbasierte FSM-Software von Comarch wird im SaaS-Modell (Software-as-a-Service) betrieben. Dies ist die praktischste Lösung für unsere Kunden, da sie sich weder um Hardware in ihren Räumlichkeiten noch um eine einzige Zeile Softwarecode kümmern müssen. Alle wichtigen Services werden Ihnen remote geliefert. Sie müssen nur Zugriff auf die Anwendung erhalten. Dafür benötigen Sie lediglich eine robuste Internetverbindung. Alle Dienste, Daten und Module stehen in der Cloud für Sie bereit.

Cloud-Computing ist eine leichte, skalierbare und kostensparende Lösung. Sie müssen keine Gedanken machen, welche Hardware Sie kaufen, um Ihre FSM-Anwendung auszuführen, wie Sie sie pflegen, wie Sie Daten sichern oder wie Sie die Software speichern und aktualisieren. Unsere cloudbasierte FSM-Software tut all dies für Sie. Mit Ihrem Zugriff verwenden Sie Anwendungsressourcen basierend auf vereinbarten SLAs, ohne sich Gedanken über die Leistung und Verfügbarkeit machen zu müssen, so dass Sie sich voll auf Ihr Geschäftsfeld und Ihre Kunden konzentrieren können.

Sehen wir uns die größten Vorteile von Comarch FSM in der Cloud an.

Wählen Sie Ihren Cloud-Plan aus

Weiteres Material zum Download

    Jetzt beraten lassen

    Sie möchten mehr zu unseren Telekommunikations-Systemen erfahren? Kontaktieren Sie uns.