Field Service Management für den Energie- und Versorgungssektor


Die Anzahl der täglichen Arbeitsaufträge im Energie- und Versorgungssektor, die mit der Installation, Wartung und dem Austausch von Infrastrukturteilen zusammenhängen, sowie zahlreiche geografische Standorte und eine große Anzahl von Außendienstmitarbeitern schaffen ein sehr komplex zu verwaltendes Umfeld. Gleichzeitig gilt es, Dienstleistungen optimal zu erbringen, wettbewerbsfähiger zu sein und die Einhaltung der Arbeitssicherheitsstandards zu gewährleisten. Diese Herausforderungen erfordern eine fehlerfreie und effiziente Field Service Management-Software für Energie- und Versorgungsunternehmen, die die Automatisierung vieler Prozesse und personalisierter Workflow-Konfigurationen ermöglicht.

Fordern Sie sofort eine Live-Demo für Comarch Field Service Management an!

Produktivität des Sicherheits- und Außendienstes


Mit der Comarch Field Service Management-Lösung für die Energie- und Versorgungsbranche wird der gesamte Serviceprozess in einem zentralen System verwaltet, das es ermöglicht, alle Aktivitäten mit vollständiger Überprüfung der erforderlichen Zertifizierung und erweitertem Reporting durchzuführen. Außendienstmitarbeiter, die mit den richtigen mobilen Tools  ausgestattet sind, haben vollen Einblick in die Arbeitsbeschreibungen und können Checklisten durchgehen, sodass alle Arbeits- und Sicherheitsbedingungen erfüllt sind. Der Full Offline-Modus und die Sicherheitsoptionen machen Comarch FSM einfach zu bedienen und erhöhen die Sicherheit für Personal und Ausrüstung. Zusammen mit ERP-Systemen bildet diese Lösung eine umfassende Umgebung, um alle technischen Aktivitäten von der Konzeption über die Planung, Genehmigung und Ausführung des Services optimal zu verfolgen.

Optimales Workload-Management


Eine effiziente Verwaltung der Außendienstmitarbeiter wird durch die Kombination von Comarch FSM-Modulen und einer geeigneten Workflow-Konfiguration ermöglicht.  Mit der automatisierten Aufgabenzuweisung auf der Grundlage der Fähigkeiten der Techniker und der Standorte der Anlagen wird das Field Service Management in Versorgungs- und Energieunternehmen wesentlich unkomplizierter. Sie können die Genauigkeit der Auftragszuordnung erhöhen und so unnötige, kostspielige LKW-Fahrten oder nicht abgeschlossene Wartungstermine vor Ort vermeiden. Servicestatus-Updates und GPS-Tracking erleichtern das effektive Management von Technikern und motivieren sie, ihre Arbeitsleistung zu beweisen. Mit Echtzeit-Berichtsoptionen sind die Ergebnisse sofort sichtbar, sodass Eskalationen schneller angegangen und gelöst werden können.

Vereinfachte Wartung


Comarch FSM ermöglicht die Wartung der Infrastruktur und der Geräte und liefert alle Informationen, die für die Durchführung regelmäßiger oder korrigierender Wartungsarbeiten erforderlich sind. Das System ermöglicht die Verwaltung von Aufgaben, die mit Trouble Ticketing, CRMs und IoT-Geräten erstellt wurden. So können Versorgungsunternehmen sowohl reaktiv als auch proaktiv auf auftretende Probleme reagieren, um Geräteausfälle zu vermeiden und potenzielle Probleme vorherzusagen.

  • Leaflet

    Leaflet

    Comarch Field Service Management
  • White Paper

    White Paper

    Increase efficiency of Order-to-Cash processes by optimizing field service management
  • eBook

    eBook

    Pushing Field Service Management Boundaries
  • Webinar

    Webinar

    Lean management in Field Service Processes
  • Case Study

    Case Study

    Optimal Management of Field Service for Orange Polska
  • Case Study

    Case Study

    Increasing the Efficiency of Field Service Management
  • Comarch Overview

    Comarch Overview

    Find out more about Comarch Telecommunications!