Flexibles Arbeiten für Versicherungsmanager

Versicherungsmanager haben Zugriff auf eine spezielle Anwendung von Comarch Digital Insurance, mit der sie Sprachversionen und Glossare, Benutzerrollen und -berechtigungen sowie die ständig wechselnden Parameter der Produktdefinitionen flexibel verwalten können. Gerade letzteres trägt zur effizienteren und bequemeren Versicherungsverwaltung bei.
Denn die Parametrisierung von Produktdefinitionen ermöglicht dem Versicherungsmanager die flexible Gestaltung des Produktangebots sowie die dynamische Reaktion auf Marktbedürfnisse.

Demovideo anfordern!

Wörterbücher

Erleichtern Sie Ihren Benutzern die Versicherungsverwaltung und legen Sie Listen mit Elementen zur Wiederverwendung in der Anwendung an. Die Wörterbücher lassen sich jederzeit erweitern und anpassen und anschließend sofort in der Anwendung einsetzen.

Wo können Wörterbücher eingesetzt werden? Anwendungsbeispiele:

  • Wertelisten (Länder, Zahlungsmethoden usw.)
  • Allgemeine Parameter (Versicherungsklauseln, Dokumententypen usw.)
  • Fragebogendefinition (Bedarfsanalyse, Risikoabfrage usw.)

Übersetzungen

Erstellen Sie neue Sprachversionen der Anwendung, fügen Sie Inhaltselemente hinzu oder ändern Sie diese. Mit den Funktionen für Versicherungsmanager können Sie die sprachliche Gestaltung der Anwendung an unternehmensinterne Konventionen anpassen.

Sie können Folgendes übersetzen:

  • Feldbezeichnungen in neuen Versicherungsprodukten
  • Ausgewählte Formularfelder
  • Statischen Text
  • Schaltflächenbeschriftungen und Systembenachrichtigungen

Benutzerrechte und -rollen

Bestimmen Sie, über welche Rollen und Berechtigungen einzelne Benutzer im Rahmen der Versicherungsverwaltung verfügen sollen. Auch dies kann über die Anwendung für Versicherungsmanager erfolgen. Dort können bestimmte Funktionen für Vertriebsbenutzer freigeschaltet oder gesperrt werden (z. B. Beschränkung des Zugriffs auf das Anwendungsmenü oder auf bestimmte Schaltflächen). Jedem Benutzerkonto in der Anwendung ist mindestens eine spezifische Rolle zugewiesen. Jede Rolle ist wiederum mit gewissen Berechtigungen verknüpft.

Produktdefinition

Legen Sie Produktdefinitionen fest und verwalten Sie diese ganz flexibel. Vereinfachen Sie die Verwaltung Ihrer Versicherungsprodukte, indem Sie sie auf zwei unterschiedlichen Ebenen definieren:

  • Produktdefinition auf Datenebene – Wörterbücher, Produkte und Deckungsarten mit Parametern und Geschäftsregeln zur Konfiguration der geschäftlichen Produktaspekte.
  • Produktdefinition auf technischer Ebene – mittels Front-End-Formularen und Back-End-Algorithmen.

Dokumentvorlagen

Erstellen Sie einfach anpassbare Dokumentvorlagen, die Sie bspw. folgendermaßen verwenden können:

  • Erstellung von Dokumenten zum Versand an Kunden (in ausgedruckter Form oder per E-Mail) – Inhalte müssen lediglich kundenspezifisch angepasst werden.
  • Aktualisierung formeller Dokumente (allgemeine Geschäftsbedingungen, wesentliche Informationsunterlagen usw.).
  • Einfache Aufbewahrung statischer Dokumente: E-Mail-Anhänge, Dokumentverknüpfungen zur Anzeige im Browser .

Aspekte

Diese Funktion kommt üblicherweise zu folgenden Zwecken zum Einsatz:

  • Anpassung eingebauter Komponenten
  • Erweiterung von Objektinformationen (Unternehmen, Kunden, Mitarbeiter, Organisationseinheiten)
  • Ergänzung temporär benötigter Daten, z. B. für Marketingzwecke

Benutzer von Comarch Digital Insurance

Vertrieb

Der Vertrieb, also Mitarbeiter der Vertriebsabteilung sowie Vertreter, Makler und Vermittler, hat Zugang zu einer Anwendung mit größerem Funktionsumfang

Mehr erfahren

Administratoren

Administratoren können Parameter, Geschäftsregeln, die Beitragsberechnung, Berechtigungen sowie Rollen innerhalb der Organisationsstruktur konfigurieren und sind in der Lage, Produkte bei Bedarf im System zu ändern bzw. anzupassen.

Mehr erfahren

Kunden

Kunden profitieren bei der Benutzung ihrer Anwendung von einer breiten Palette benutzerfreundlicher Funktionen sowie von der Möglichkeit, Versicherungen online abzuschließen.

Mehr erfahren

Sämtliche Anwendungen, ob für Vertrieb, Kunden oder Administratoren, basieren auf einer gemeinsamen Engine, die die Geschäftslogik bereitstellt. Diese Engine stellt reibungslose Arbeitsabläufe, die effiziente Verwaltung von Produktdefinitionen sowie den einfachen Zugriff auf Kundendaten und -policen sicher.

Möchten Sie mehr Informationen hierzu erhalten?

Schildern Sie uns Ihre Geschäftsanforderungen. Wir finden die passende Lösung für Sie.