Comarch Next Generation Network Planning

Effiziente Netzwerkplanung ist keine leichte Aufgabe. Einerseits muss die Netzwerkauslastung möglichst korrekt im Voraus berechnet werden, um die entsprechende Netzwerkkapazität zu gewährleisten, Engstellen im Netzwerk zu vermeiden und stets rechtzeitig vorbereitet zu sein. Andererseits wirken sich unnötige Investitionen verheerend auf die Unternehmensfinanzen aus. Comarch Next Generation Network Planning erfüllt die Erfordernisse der Telekommunikationsbranche und bietet Ihnen eine Lösung zur Erstellung einer ausgewogenen Netzwerkstrategie und trägt gleichzeitig zur Zufriedenheit Ihrer Kunden mit den angebotenen Services bei.

Comarch Next Generation Network Planning ermöglicht den Betreibern eine umfassende und effiziente Verwaltung der Planungs-, Gestaltungs- und Optimierungsprozesse von Telekommunikationsnetzwerken. Prozessorchestrierte Planung ist eine zukunftssichere Art und Weise, Netzwerkinvestitionen zu tätigen, wobei der Geschäftswert der Investition in Bezug auf die sich entwickelnden Möglichkeiten für Telekommunikationsunternehmen immer wichtiger wird . Die Lösung vereinfacht die vollständige Nutzung Ihrer Ressourcen und lässt sich in nahezu Echtzeit an sich verändernde Anforderungen anpassen.

Die Lösung ist mit Comarch OSS integriert und beinhaltet:

  • Business Process Management – Steuerung der Network-Fulfillment-Prozesse
  • Planning Framework – Bereitstellung umfangreicher Funktionen, wie bspw. Netzwerk-, Live-, Integrations- und Strategische Ansicht des Netzwerks, Validierungs-Engine zur Definition von technologischen, geschäfts- und kundenbezogenen Regeln, technische Assistenten für Planung von Funkzugangs- (RAN), Übertragungs-, Kern-, Zugangs- und IT-Netzwerken.
  • Resource & Network Inventory – Speicherung und Pflege aller für die End-to-End-Netzwerkplanung erforderlichen Daten, einschließlich des Konzepts für logische Geräte und Virtualisierung, sowie von NFV/SDN-bezogenen Integrationen.
  • Configuration Management and Reconciliation – Zur Schließung des Planungskreislaufs werden automatisch Bereitstellungspläne in das Netzwerk importiert, der Reconciliation-Prozess ausgeführt und anschließend die Netzwerkansicht überprüft.

Die End-to-End-Abwicklung strategischer, technischer, betriebs-, rollout- und verwaltungsbezogener Prozesse wurde in eine einzige OSS-Plattform integriert und sorgt für eine neuartige Sichtbarkeit der ausgeführten End-to-End-Geschäftsprozesse.

 

Comarch NG Network Planning - Vorteile

Mehr Flexibilität durch prozessgesteuertes Inventory

Die Implementierung von Geschäftsprozessmanagement und die automatische Aufgabenverteilung entsprechend den Prozessflüssen, technischen, geschäfts- und kundenbezogenen Regeln und der Verantwortungsmatrix führen zu mehr Flexibilität und Reaktionsfähigkeit.

Senken Sie Ihre Betriebskosten

Um Betriebskosteneinsparungen zu erreichen, integrieren Sie den Branchenstandards entsprechende Tools mit einem Ökosystem, das über automatische Synchronisierungsfunktionen verfügt.

Senken Sie Ihre Investitionskosten

Um die Investitionskosten insgesamt zu senken, verbessern Sie die Koordinierung voneinander abhängiger netzwerkbezogener Prozesse zur Investitionskostenoptimierung.

Markteinführungszeit reibungslos verkürzen

Überwachen Sie die Effizienz von Netzwerktechnikerteams anhand von einheitlichen Projektabläufen und konfigurierbaren Berichten und verkürzen Sie dadurch die Markteinführungszeit.

Integration mit der Qualitätssicherung

Für eine SON-Integration synchronisieren Sie Daten und Alarme mit SQM-/CEM-Systemen und implementieren Sie qualitätsgesteuertes Auslösen von Optimierungsprozessen.

End-to-End-Netzwerkansicht

Effiziente Planung und Konfiguration des Netzwerks mit Hilfe der präzisen und detaillierten Netzwerkansicht, die durch Network-Reconciliation-Funktionen gewährleistet wird. Das Comarch-Framework ermöglicht Ihnen die Visualisierung und Planung des Netzwerks aus unterschiedlichen Perspektiven – sowohl aus der strategischen, langfristigen als auch der integrationsbezogenen, kurzfristigen Perspektive.

Implementieren Sie die umfassende OSS-Lösung, um sich einen Vorsprung vor Ihren Mitbewerbern zu sichern

Comarch OSS ist eine umfassende OSS-Lösung, sowohl für ältere als auch neue virtuelle Umgebungen. Dank seiner innovativen und zukunftssicheren Architektur lässt sich Comarch OSS mit NFV/SDN-Frameworks in den Bereichen Inventory, Planung, Konfiguration und Assurance integrieren.

Case Study

As part of Telefónica's strategy, our network and operation support systems play a crucial role as enablers of the services we provide to our clients. Implementing Comarch Next Generation Network Planning is a major step towards improving the efficiency of network planning and optimization processes in our subsidiaries in Latin America. Comarch was chosen as it has already proven to be a trusted partner of the Telefónica Group in Europe, and shown a great degree of flexibility in meeting our needs. The current implementation will provide an integration platform for a best of breed OSS solution, unified and reused across the group.

José González Díaz, Director of Transformation & OSS, Global CTO at Telefónica S.A. 

Read case study (Englisch)>>

Weitere Informationen

Persönlichen Termin vereinbaren

Sie möchten mehr zu unseren Telekommunikations-Lösungen erfahren? Einfach das folgende Formular ausfüllen.