Comarch im Gartner-Report als ‘Vendor to Watch’ gelistet

Comarch, einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und -Lösungen, wurde im Gartner-Bericht ‘Market Trends: A Comprehensive Approach to CSP IoT Platform Selection Will Enhance Market Positioning’ als Unternehmen genannt, dem Anwender besondere Aufmerksamkeit widmen sollten. 

Der am 31. Juli 2017 publizierte Bericht bewertet führende Anbieter von „Internet of Things“ (IoT) Lösungen, die in der Lage sind, Marktpositionierung und Strategien von Kommunikationsdienstleistern (CSP) zu unterstützen und zu differenzieren. Diese Studie gibt strategischen Technologieplanern von Kommunikationsdienstleistern nützliche Einblicke in die weitere Entwicklung von IoT-Plattformen und nennt wesentliche Kriterien für die Auswahl der Anbieter. Dabei werden im Detail  verschiedene Differenzierungsbereiche, einschließlich Implementierungsmodelle, Vollständigkeit der Lösung, Preismodelloptionen und Marktdurchdringung des Kommunikationsunternehmens untersucht.

 

Comarch bietet eine Vielzahl innovativer IoT-Lösungen für zahlreiche Branchen an mit fundierten Erfahrungen unter anderem in den Bereichen Standortmanagement, intelligente Fertigung, mobile medizinische Lösungen, intelligente Parksysteme und intelligente Beleuchtung. Als etablierter Anbieter von Operations und Business Support-Systemen (OSS/BSS) verfügt das Unternehmen über ein umfassendes IoT-Leistungsspektrum insbesondere für Kommunikationsunternehmen, wie etwa ‚M2M Platform‘, ‚M2M Actionable Analytics‘ (einschließlich Asset-Tracking), ‚Digital Services Platform‘ und ‚IoT Monetisation Suite‘.

 

Die M2M-Plattform von Comarch ist eine bewährte Lösung auf Basis von ausgereiften IT Modulen. Das System wurde bei führenden Mobilfunkanbietern in Europa und im Mittleren Osten implementiert, wie z.B. STC in Saudi Arabien (in Zusammenarbeit mit Gemalto) und der Telekom Austria Group. Zudem wurde sie in zahlreichen Analystenberichten wie Berg Insight oder Gartner empfohlen und mit dem Pipeline Innovation Award 2013 in der Kategorie „Konnektivität“ ausgezeichnet. Die Plattform hilft Telekommunikationsunternehmen bei der Umsetzung ihrer Unternehmensstrategien und ermöglicht es Mobilfunkanbietern, ‚Managed Connectivity‘ in mehrstufigen, länder- und betreiberübergreifenden Umgebungen bereitzustellen.

 

„Der IoT-Markt verändert sich rasant“, erklärt Dominik Pacewicz, Leiter BSS Produktmanagement. „Mit dem Zuwachs an datenintensiven und geschäftskritischen Anwendungen kommt der dienstleistungsorientierten Konnektivität eine zentrale Bedeutung zu. Wir freuen uns, dass unsere Innovationen auf diesem Gebiet durch Gartner gewürdigt wurden, und sind fest entschlossen, diesen erfolgreichen Kurs auch in Zukunft weiterzuverfolgen.“

 

Der Bericht lautet folgendermaßen: [Comarch] hat eine fundierte Branchenkompetenz in den Bereichen Einzelhandel, Reisen, Öl und Gas sowie Finanzen (durch sein diversifiziertes Portfolio an IT-Dienstleistungen), von denen Kommunikationsunternehmen profitieren können. Das Unternehmen verfügt über eigene Abteilungen für verschiedene Industrievertikalen, wie etwa Comarch Healthcare mit eigenem medizinischem Zentrum und medizinischen IoT-Diensten oder Comarch Technologies mit Fokus auf IoT-Bausteine und IoT-Branchenlösungen. Comarch Technologies ist in der Lage, Applikationssoftware und Hardwarekomponenten zu konzipieren, Prototypen zu entwickeln, Standards zu erstellen und Hard- und Software zu testen (Fertigung kleiner Gerätemengen und eigenes Labor für Hardware-Entwicklung).  Zudem entwickelt Comarch Technologies vertikale Branchenlösungen, wie etwa intelligente Parksysteme, intelligente Beleuchtung, Smart Shopping, Standortmanagement, vernetzte Autos, intelligente Fertigung und Asset Tracking.  Damit bietet das Unternehmen die Möglichkeit, die gesamte Wertschöpfungskette ausgewählter Branchen abzudecken. Comarch unterstützt außerdem extrem flexible Business-Modelle – mit seiner modularen M2M-Plattform können Kommunikationsdienstleister B2B- und B2B2C/B-Business-Modelle, Multi-Tenant-Architekturen, Mobilfunkanbieter und Wiederverkäufer unterstützen. Darüber hinaus ist Comarch in der Lage, die IoT-Plattform für Kommunikationsdienstleister über ein Managed-Service-Modell zu betreiben.

 

 

Über die Forschung

Der Gartner-Report, Market Trends: A Comprehensive Approach to CSP IoT Platform Selection Will Enhance Market Positioning’ (Marktentwicklung: Ein umfassender Ansatz bei der IoT-Plattformselektion für Kommunikationsunternehmen verbessert die Marktpositionierung) steht auf der Gartner-Webseite für Abonnenten kostenlos und für Nicht-Abonnenten gegen eine Gebühr von 2.495,00USD zum Download zur Verfügung.

 

Über Comarch

Comarch ist ein globaler Anbieter von IT-Dienstleistungen und Business Software mit über 20 Jahren Erfahrung bei Entwicklung, Umsetzung und Integration von IT-Lösungen für einige der weltweit größten Unternehmen wie Telefónica, Vodafone, BP, Deutsche Telekom, Diageo und Unilever.

 

Comarch verfügt über einen spezialisierten Bereich für Telekommunikation mit umfassenden Software-Lösungen und Dienstleistungen. Zu seinen Kunden zählen einige der weltweit führenden Telekommunikationsmarken, wie z.B. Telefónica, Deutsche Telekom, Vodafone, KPN und Orange. 

 

Die technologischen Lösungen des Unternehmens erfüllen die zentralen Ansprüche von Telekomunternehmen: Sie steigern Umsatz und Geschäftseffizienz, vereinfachen Systeme, optimieren Kosten, verbessern das Kundenerlebnis, bieten neue Serviceleistungen und verkürzen Lieferzeiten.

 

Die OSS- und BSS-Lösungen von Comarch wurden seit dem ersten Gartner-Report durchgängig im Magic Quadrant gelistet. Das Unternehmen wurde durch Analysten wie Gartner, Forrester, Informa und Frost & Sullivan für seinen Beitrag für die Telekombranche gewürdigt.

 

Pressestelle Comarch Telekommunikation:
Tel.: +48 12 684 83 71
E-Mail: media@comarch.pl