Die Digitalisierung hat den deutschen Handel erfasst - auf allen Kanälen gilt es, die Gunst des Kunden zu gewinnen und zu erhalten. Was Konsumenten vom Handel erwarten und wie Händler darauf reagieren müssen – darum geht es bei dem Event "Einzelhandel Digital" am 4. Juli in München. Parallel zu der Veranstaltung findet am gleichen Tag ein E-Invoicing Business Brunch statt, bei dem Sie sich rund um das Thema elektronische Rechnung informieren können.


Technologie trifft Einzelhandel: Die Agenda

12:00 - 13:00                                           

Registrierung & gemeinsames Mittagessen 

 

13:00 - 13:30

Alles digital? So sieht das Einkaufserlebnis der Zukunft aus

Frank Siewert & Philipp Erdkönig | Comarch

 

13:30 - 14:15

The Future of Retail and Customer Loyalty at Hudson's Bay: Location Based Services to boost customer experience and drive sales

Sascha Höffer | Comarch

 

14:15-15:15

Die Zukunft des Einkaufens: wie veränderte Kundenbedürfnisse und Kundenverhalten den Handel bestimmen 

Jens Krüger | Kantar TNS

Philipp Erdkönig | Comarch

 

 

15:15-15:45

Kaffeepause & Netzwerken

 

15:45-16:30

Freier Vortragsslot

1-2 Kunden Case Studies

 

 

16:30-17:30

Was die Digitalisierung für den Handel bedeutet - und was der Handel tun muss

Christoph Bornschein | TLGG

 

 

ab 17:30

Get-Together

 

 

 

08:30 - 09:00

Registrierung & Begrüßungskaffee

 

  


09:00 - 09:45

 "Sind Sie bereit für E-Invoicing? Ergebnisse aus der aktuellen Studie von Fraunhofer und Comarch zum Stand der E-Rechnung in Deutschlands Top-Unternehmen"

Mirjana Stanisic-Petrovic M.A. | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation

 

 09:45 - 10:00

Kaffeepause & Networking

  

10:00 - 10:30


"Keep Your Cash Flowing"

Frank H. Lutz | CEO/Vorstandsvorsitzender | CRX Markets AG

 

  CRXMarkets Sprecher bei Comarch

10:30 – 11:00

Kaffeepause & Networking

  

 

11:00 - 11:30

 

"Akzeptanzfaktoren des E-Invoicing“

 Prof. Dr. Hofmann | Hochschule Aschaffenburg, eco Verband der Internetwirtschaft e.V.

  Hochschule Aschaffenburg Sprecher bei Comarch


11:30 - 12:00


"E-Invoicing – Überholt die Öffentliche Verwaltung die Industrie?"

 Steffen Tampe | BearingPoint GmbH

 BearingPoint Sprecher bei Comarch


12:00 - 13:00

 

 Lunch & Get-Together



Geballtes Digital- und Retail Know How: Unsere Sprecher

Christoph Bornschein

Christoph Bornschein

CEO bei Torben, Lucie und die Gelbe Gefahr und laut Handelsblatt der „Digitaleinflüsterer Deutschlands“

Jens Krüger

Jens Krüger

Geschäftsführer Kantar TNS und Experte zur Zukunft des Einkaufens

Mirjana Stanisic-Petrovic M.A.

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation; Team IT-und Software- management / stellv. Leiterin des IAO-Zentrums »Dokumenten- und Workflowmanagement«, Forschungsbereich Digital Business.

Frank H. Lutz

CEO der CRX Markets AG. Zuvor CFO bei Aldi Süd, Finanzvorstand bei MAN, Investment Banking bei Goldman Sachs sowie der Deutschen Bank.

Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann

Direktor Information Management Institut, Hochschule Aschaffenburg; Sprecher der Kompetenzgruppe eco Verband der Internetwirtschaft e.V.

Steffen Tampe

Direktor Enterprise Content Management and Compliance, BearingPoint GmbH

Frank Siewert

Frank Siewert

Vorstand bei Comarch und versierter Spezialist für Software-Einführungen im Bereich ERP mit Versandhandels- und Onlinehandelsschwerpunkten.

Sascha Höffer

Consulting Director mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Aufbau und Betrieb von digitalen & analogen Kundenbindungsprogrammen

Philipp Erdkönig

Philipp Erdkönig

Strategischer Produktmanager, gebürtiger Österreicher und einer der versiertesten Experten von Comarch, der sich um innovative Lösungen für Einzelhändler (ERP, PoS, Beacons und mehr) kümmert

Über den Dächern von München: Unsere Location

Das Event findet über den Dächern Münchens in der exklusiven Panorama Lounge der MS Weitblick statt:

MS Weitblick

Panorama Lounge im 11. Stock

Sapporobogen 6 | 80637 München

 

Hinweis: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist limitiert. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen für eine Absage innerhalb von 7 Tagen vor der Veranstaltung eine No-Show-Gebühr von 25 Euro zzgl. Mehrwertsteuer in Rechnung stellen müssen.

Klingt gut? Jetzt kostenfrei anmelden

 Die Teilnahme an der Veranstaltung ist limitiert und richtet sich speziell an Verantwortliche aus den Bereichen Marketing, Omnichannel und E-Invoicing. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen:

* Pflichtfelder

Ich bin damit einverstanden, per E-Mail einen Newsletter von den Unternehmen der Comarch-Gruppe zu erhalten. Der Newsletter enthält Neuigkeiten über die Unternehmen der Comarch-Gruppe, deren Produkte, Events, Webinare, Studien und Kooperationen. Ich kann den Newsletter jederzeit abbestellen und meine Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein Link zur Abbestellung findet sich in jedem Newsletter. Für weitere Informationen zum Newsletter und der damit im Zusammenhang stehenden Datenverarbeitung wurde ich auf die Datenschutzerklärung hingewiesen.