End to End Project Delivery

Die Implementierung eines neuen IT-Systems ist ein Großprojekt, das eine Vielzahl vorhersehbarer und unvorhersehbarer Risiken birgt. Um sicherzustellen, dass sich Ihre Investitionen auszahlen, benötigen Sie einen Partner, der mögliche Probleme eingrenzt und behebt sowie einen Teil der Projektrisiken schultert. Comarch ist bereit, diese Verantwortung zu übernehmen, und stellt dazu entweder eigene Mittel bzw. Risikomanagement-Methoden bereit oder arbeitet nach den Partner-Richtlinien.

End to End Project Delivery

Verantwortung

Comarch verpflichtet sich vertraglich, die Verantwortung für jedes Projekt vom Projektstart bis zum erfolgreichen Abschluss zu übernehmen.

Flexibilität

Nach dem Projektstart sorgen wir für eine reibungslose Systemwartung und den notwendigen technischen Support. Unser Personal ist entweder vor Ort oder telefonisch für Sie da.

Genauigkeit

Innerhalb eines Projektes arbeitet Comarch mit Drittanbietern zusammen, die als Integrations- und Technologiepartner eingebunden sind. Dabei handelt es sich entweder um Anbieter, die bereits Partner von Comarch sind, oder um Anbieter, die vom Betreiber ausgewählt wurden.

Anforderungsanalyse und Lösungsentwicklung

Gemeinsam mit dem Kunden begutachten wir bestehende Systeme, Geschäftsprozesse und organisatorische Abläufe, um anschließend die vorliegende Aufgabenstellung bestmöglich zu lösen. Wir wissen, dass derart umfassende Analysen vor einem Projektstart notwendig sind, um für unseren Kunden die hinsichtlich Unternehmensgröße, Budget und Prioritäten am besten geeignete Lösung zu finden.

Leistungsbeschreibung

 Definition von Geschäftsanforderungen und Projektzielen

∎ Analyse von bestehenden Systemen und Prozessen

∎ Erarbeitung eines Plans für Systemersatz / Änderungen

∎ Entwicklung der endgültigen Gestaltung von Architektur und Schnittstellenanordnung

 Festlegung der Organisationsstruktur und deren effiziente Umsetzung im Projekt unter Einbindung von Drittanbietern

 Ausarbeitung von Risikomanagement-Prozeduren

∎ Entwicklung und Überprüfung von Test- und Systemumstellungsprozeduren

 

Implementierung und Integration

Wir sind bestrebt, die Implementierung unserer Lösungen als End-to-End-Prozess umzusetzen. Entsprechend beinhalten die Implementierungsleistungen von Comarch das vollständige Projektmanagement in allen Projektphasen und umfassen:

 Identifizierung und Überprüfung von Geschäftsanforderungen

∎ Wiedergabe der Geschäftsanforderungen als IT-Anforderungen

 Lösungsentwicklung

 Machbarkeitsnachweis (Proof-of-Concept)

 Konfiguration der Lösung

 Integration

 Erste Tests

∎ Abnahmetest (User Acceptance Test)

∎ Rollout der Lösung

 Wissenstransfer

 

Wartung und Support

Der Abschluss der Go-Live-Phase ist erst der Anfang. Wir wissen, dass die gelieferte Lösung langfristig Nutzen bringen soll. Damit dies gewährleistet ist, muss die Lösung so effizient wie möglich eingesetzt und entsprechend den sich ändernden Geschäftsanforderungen des Dienstanbieters weiterentwickelt werden. Treten Probleme auf, suchen wir deren Ursache und beseitigen sie wirksam.

Zu Comarchs Wartungs- & Support-Diensten gehören:

 Wartungsdienste o Behebung von Störungen und Problemen o Setup und Konfiguration von Upgrades und Updates o Proaktives Monitoring der Systemparameter

 Unterstützung bei der Anwendung o Helpdesk-Leistungen o Beratungsleistungen

 Technische Unterstützung o Software-Updates und -Upgrades o Erstellung, Entwicklung und Ablieferung von Änderungsanfragen o Benchmarking

Comarch bietet flexiblen Wartungsservice, der an die Bedürfnisse und Spezifikationen des Kunden angepasst wird.


 

Schulungen und Austausch von Best Practices

Wir verstehen, wie wichtig es ist, richtig mit einem implementierten System umgehen und es entsprechend warten zu können. Nur mit diesem Wissen kann der Dienstanbieter das System optimal nutzen.

Unsere Schulungen richten sich daher an Personen, die an der Systemimplementierung beteiligt sind, sowie an Projektmanager, Endnutzer, Systemadministratoren und Schulungsleiter.

Das Comarch Training Center organisiert Produktschulungen und bietet IT-Consulting mit einem breit gefächerten Themenspektrum im Anfänger- bis Fortgeschrittenenniveau:

 Anwenderschulungen für Systemnutzer

 Schulungen mit dem Schwerpunkt Konfiguration für Administratoren und Systembetreuer vor Ort

 Schulungen und Materialien für Trainer inkl. Multimedia-Angebote


Die Schulung wird als Workshop oder als Vortrag angeboten. In den Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit, interaktiv an praxisrelevanten Problemlösungen mit Unterstützung eines Live-Systems mitzuarbeiten. Comarch bietet in Abstimmung mit dem Kunden die am besten geeignete Schulung an, die sich nach den Geschäftsanforderungen richtet.

Zusätzlich bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, regelmäßig Wissen und Erfahrungen mit anderen Nutzern von Comarch-Systemen auszutauschen. Dafür wird jährlich ein User Group Meeting organisiert. Dienstleister aus einem Land oder einer Region können zudem bei mehrmals im Jahr veranstalteten Workshops zusammentreffen. Für Systemnutzer stellt Comarch Zugriff auf Best-Practices-Portale, Blogs und seine eigene User-Community bereit.

Comarchs Schulungen und das Angebot zum Austausch von Best Practices sind an die spezifischen Liefermodelle und Nutzerkompetenzen angepasst und umfassen:

 Einführungs- und Überblicksschulungen im Bereich IT und Telekommunikation

 Schulungen im Bereich Business Process Support (Anwendungsschulungen)

 Schulungen für Administratoren

 Entwicklerschulungen

 Bereitstellung von umfassendem Schulungsmaterial (Präsentationen, Handbücher usw.)

 Regelmäßig stattfindende User Group Meetings und Produkt-Workshops für Comarch-Systemnutzer


Jeder Schulungsteilnehmer erhält einen Leistungsnachweis von Comarch und ein vordefiniertes Nutzerprofil.

Case Study

As part of Telefónica's strategy, our network and operation support systems play a crucial role as enablers of the services we provide to our clients. Implementing Comarch Next Generation Network Planning is a major step towards improving the efficiency of network planning and optimization processes in our subsidiaries in Latin America. Comarch was chosen as it has already proven to be a trusted partner of the Telefónica Group in Europe, and shown a great degree of flexibility in meeting our needs. The current implementation will provide an integration platform for a best of breed OSS solution, unified and reused across the group.

José González Díaz, Director of Transformation & OSS, Global CTO at Telefónica S.A. 

Read case study (Englisch)>>

Weitere Informationen

Persönlichen Termin vereinbaren

Sie möchten mehr zu unseren Telekommunikations-Lösungen erfahren? Einfach das folgende Formular ausfüllen.