Comarch EDI für das Beschaffungsmanagement optimiert den Datenaustausch mit Logistikdienstleistern und Transportunternehmen. Die Lösung ermöglicht eine Zusammenarbeit mit mehreren Anbietern, ohne dass diese alle einzeln angebunden werden müssen. Die Kombination der Integration von Handelsdokumenten mit Logistikdokumenten ermöglicht eine ganzheitliche Prozessabdeckung.

Erfahren Sie mehr >

Vorteile

  • Kommunikation mit mehreren Logistikdienstleistern an einem Ort
  • Ein Tool zum Austausch von Handels- und Logistikdaten
  • Schnelle und sichere Übertragung wichtiger Daten
  • Zugang zum aktuellen Status aller Aufträge an einem Ort
  • Niedrige Integrationskosten beim Wechsel des Logistikdienstleisters

Funktionen

Datenrouting

Durch die Datenübermittlung an Ihre Logistikdienstleister beschleunigen Sie Ihre Warenlieferungen. Je nach Inhalt der Daten, können die Nachrichten nach individuellen Vorgaben geroutet werden.

Fremdvergabe von Transportaufträgen

Nutzen Sie die Vorteile elektronischer Speditionsaufträge (IFTMIN) und übermitteln Sie alle benötigten Daten sicher und nachvollziehbar an Ihre Logistikpartner.

Anweisung zur Warenbewegung

Die effiziente Übermittlung von Warenverschiebungen und –zustellungen in branchenüblichen Formaten (z.B. INSDES, HANMOV) optimiert Prozesse und schafft Transparenz.

Status

Die integrierte Kommunikation zwischen mehreren Logistikdienstleistern ermöglicht eine ständig verfügbare und aktuelle Anzeige der Status via Dashboard und somit eine schnelle Reaktionen bei eventuellen Problemen.

Integration

Die flexible Anbindung an das Warehouse-Management-System Ihres Logistikdienstleisters, minimiert den Kostenaufwand Ihres Unternehmens bei einem Anbieterwechsel.

Rückverfolgung

Falls Dokumente Fehler enthalten oder bei der Übertragung verloren gehen, ermöglicht Comarch EDI einen schnellen Einblick und die Rückverfolgung des Vorgangs.

< Zurück

Ihr Ansprechpartner

Kontakt

Hauptsitz Comarch AG

Unsere Referenzen